Sie sind hier: Home > Digital >

Alessandro Volta erhält Google Doodle: Erfinder der Batterie

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ehrung zum 270. Geburtstag  

Alessandro Volta erhält Google Doodle: Er erfand die Batterie

18.02.2015, 14:27 Uhr | t-online.de

Alessandro Volta erhält Google Doodle: Erfinder der Batterie. Google feiert mit einem Doodle den Erfinder der Batterie Alessandro Volta. (Quelle: Google)

Google feiert mit einem Doodle den Erfinder der Batterie Alessandro Volta. (Quelle: Google)

Suchmaschinen-Riese Google ehrt am 18. Februar 2015 Alessandro Volta mit einem animierten Google Doodle. Der Erfinder der Batterie wäre an diesem Tag 270 Jahre alt geworden. Auf der Startseite der Suchmaschine ist deshalb heute eine Batterie zu sehen, die sich auflädt, um den Schriftzug "Google" hell zu erleuchten.

Alessandro Giuseppe Antonio Anastasio Graf von Volta, geboren am 18. Februar 1745 in Como, war ein italienischer Physiker. Er gilt als einer der wichtigsten Physiker in der Geschichte und erfand die Batterie. Außerdem gilt Alessandro Volta als einer der Begründer der Elektrizitätslehre. Er verstarb am 5. März 1827 in Como.

Der Physiker wurde in einer wohlhabenden Familie als eines von neun Kindern geboren. Nach seinen Entdeckungen wurde er 1778 zum Professor für Physik an der Universität Pravia berufen. Schon 1776 entdeckte er in den Sümpfen am Lago Maggiore das Methan-Gas. Nach seiner Entdeckung begann er mit dem Gas zu experimentieren und erfand die Volta-Pistole, eine Art Gas-Feuerzeug.

Die elektrische Spannung Volt

Im 19. Jahrhundert wurde zu Ehren von Alessandro Volta die Maßeinheit für die elektrische Spannung international mit der Bezeichnung Volt betitelt.

Der Physiker war zudem auf italienische Geldscheinen der 10.000-Lire-Banknote zu sehen. In seinem Geburtsort Como befindet sich mit dem Tempio Voltiano eine Gedenkstätte, in welcher Schriften, Zeichnungen, Geräte und weitere historische Erinnerungsstücke an seine Erfindungen aufbewahrt werden.

So entstand die Idee zum Google Doodle

Das Google Doodle soll an besondere Ereignisse, (National-)Feiertage erinnern, oder bekannte Persönlichkeiten der Weltgeschichte an deren Geburts- oder Todestagen ehren. Das erste Doodle entstand schon vor der offiziellen Gründung des Unternehmens: Die Gründer Larry Page und Sergej Brin spielten 1998 am Firmenlogo herum, um ihre Anwesenheit beim Burning Man Festival in der Wüste Nevadas darzustellen und somit den Google-Usern ihre Abwesenheit in der Firma zu signalisieren.

Zwei Jahre später baten die Gründer ihren Webmaster Dennis Hwang, damals ein Praktikant, ein Doodle zum Tag des Sturms auf die Bastille zu entwerfen. Das wurde von den Usern so gut aufgenommen, dass Dennis Hwang zum "Chief-Doodler" ernannt wurde. Seitdem erscheinen national und international zahlreiche Doodles, die von einem eigens dafür verantwortlichen talentierten Team von Grafikdesignern und Illustratoren erstellt werden. Mitglieder dieses Teams werden firmenintern "The Doodlers" genannt.

Weitere spannende Digital-Themen finden Sie hier.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Neu: MagentaMobil Start L mit 100 Minuten Allnet
zur Telekom
KlingelBabistabonprix.deLidl.deStreet OneCECILMADELEINEdouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017