Sie sind hier: Home > Digital > Elektronik >

Fahrräder zum Preis eines Kleinwagens

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Edle Fahrräder zum Preis eines Kleinwagens

12.02.2016, 11:39 Uhr | mid, wanted.de

Fahrräder zum Preis eines Kleinwagens. Zeitfahr-Rennrad IA FRD von Felt. (Quelle: Hersteller)

Zeitfahr-Rennrad IA FRD von Felt. (Quelle: Hersteller)

Vorbei sind die Zeiten, in denen ein Fahrrad einfach nur ein Drahtesel war. Heute sind Luxus und High-Tech gefragt. Manche Modelle sind so teuer wie ein Kleinwagen. Mit diesen Fahrrädern können Sie sich garantiert sehen lassen.

Foto-Serie mit 7 Bildern

Vor allem im Spitzensport werden die Fahrräder zu wahren Kunstprodukten. Ähnlich wie bei den Formel-1-Boliden feilen die Hersteller monatelang im Windkanal an der Aerodynamik. Und das alles hat seinen Preis. So kostet beispielsweise die Zeitfahr-Maschine "IA FRD" von Felt, mit dem die Ironman-Gewinnerinnen Mirinda Carfrae und Daniela Ryf auf Hawaii unterwegs waren, stattliche 15.999 Euro. 

Viel Carbon beim Haibike

Ähnlich teuer, aber dafür etwas bequemer ist man mit dem "Xduro Fullseven Carbon Ultimate" von Haibike unterwegs. Das Mountainbike mit Elektromotor kostet 14.999 Euro. Vor allem der vollgefederte Carbon-Rahmen, der Carbon-Laufradsatz, die Elektroschaltung und die vielen edlen Kleinigkeiten tragen zum Preis des Bikes bei. Die Technik bringt das Gewicht des E-Mountainbike auf 17,2 Kilogramm.

Oder nehmen wir den Rad-Weltenbummler Van Nicholas. Der Niederländer hat sein Expeditions-Rad "Deveron" (ab 5762 Euro, individuell konfigurierbar) nicht nur mit einem Titan-Rahmen als Herzstück konzipiert, sondern ein gekapseltes 18-Gang-Getriebe von Pinion integriert, das in Verbindung mit dem Gates-Carbon-Riemen statt einer Kette quasi keiner Pflege bedarf.

Ins Geld gehen auch komfortablen Liege-Räder wie etwa das "Scorpion fs 26" von HP Velo-Technik. Das faltbare und vollgefederte Liege-Dreirad ist individuell konfigurierbar. Ohne "Sonderausstattung" kostet es 4490 Euro. Mit allen Extras wie dem E-Antrieb inklusive Rückwärtsgang und Doppel-Akku wird es allerdings auch hier ganz schnell fünfstellig.

Richtig teuer sind auch die Bikes, welche die Autoherstellern anbieten. Audi brachte im Jahr 2015 mit dem Sport Racing Bike ein Fahrrad auf den Markt, für das 17.500 Euro aufgerufen wurden. >>

Das ist fast schon ein Schnäppchen verglichen mit dem Bike, das Fahrradhersteller Specialized 2014 in Kooperation mit der Rennwagenschmiede McLaren auf den Markt brachte. Das S-Works McLaren Tarmac kostete damals 20.000 Euro. 250 Exemplare wurden gebaut.

Werkzeugkoffer für 1100 Euro

Bei all dieser Technik muss der Radfahrer selbstverständlich das passende Werkzeug zur Hand haben. Zum Beispiel Werkzeug-Sets wie das 64-teilige "Master Tool Kit 3.0" von Pedro's für 1199 Euro. Wer das edle Haupt passend schützen möchte, muss ebenfalls tief in die Tasche greifen. Das Modell Giro "Air Attack Shield" ist für 249,99 Euro zu haben. Es sorgt dann aber auch bei fast vollständig geschlossener Oberfläche mit Luftkanälen für einen fahrtwindgekühlten Kopf. Der Clou: Dieser Helm hält mit magnetischem Visier sogar den Wind aus den Augen. Bilder der edlen Bikes finden Sie in unserer Fotoshow.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Der vertraute Duft der NIVEA Creme als Eau de Toilette
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Shopping
Wandbild mit täuschend echtem LED-Kerzenschein
Weihnachtsdekoration bei BAUR
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Elektronik

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017