Sie sind hier: Home > Digital > Specials >

IFA 2009: Digitalkamera-Neuheiten von Canon, Sony, Panasonic, Fuji & Co.

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

IFA 2009 - Neue Digitalkameras  

Das Endes Megapixelwahns

02.09.2009, 18:21 Uhr | Andreas Lerg

Immer mehr DSLR-Kameras können Videofilme in HD-Auflösung aufzeichnen. (Quelle: Hersteller)Immer mehr DSLR-Kameras können Videofilme in HD-Auflösung aufzeichnen. (Quelle: Hersteller) Megapixel, Megapixel, Megapixel. Lange Jahre war dieser Begriff das dominante Werbemittel, wenn es darum ging, ein neues Digitalkamera-Modell an den Mann zu bringen. Doch mittlerweile rücken andere Funktionen und Ausstattungsmerkmale in den Fokus der Käufer und damit auch der Hersteller. Die in Berlin zeigt eindrucksvoll, was heute eine gute ausmacht.

Nieder mit dem Megapixelwahn - weniger ist mehr

Verschiedene Hersteller legen in Sachen Megapixel vor allem bei den kompakten Kameras derzeit den Rückwärtsgang ein. Spitzenmodelle wie beispielsweise die Canon PowerShot G11 und S90 haben weniger Megapixel als die Vorjahresmodelle. Weniger aber dafür "bessere" Megapixel. Was bedeutet das? Die Bildsensoren in Kompaktkameras sind winzig. Je mehr Megapixel auf diese kaum Fingernagelgroßen lichtempfindlichen Chips gequetscht werden, um so schlimmer wird das Bildrauschen. Das nimmt der Betrachten in Form von Störpixeln wahr. Canon verbaut in seiner PowerShot G11 und S90 jetzt größere Sensoren, die weniger Megapixel haben, aber deutlich lichtstärker und rauschärmer sind. Die Aufnahmequalität hängt in der Tat vor allem von einem guten Objektiv und einem hochwertigen Bildsensor ab und nicht von der schieren Megapixelzahl.

Hollywood lässt grüßen

Der neueste Schrei in Sachen Sonderfunktionen ist HD-Video. Kein Hersteller der nicht ein paar Modelle im Portfolio hat, mit denen Sie im hochauflösenden HD-Format filmen können. Nikon machte mit der D90 den Anfang, mittlerweile können viele digitale Spiegelreflexkameras (DSLR) Videosequenzen mit Ton aufzeichnen. Bei den DSLR ist das besonders interessant, da durch die Wechselobjektive natürlich auch beim Filmen sehr viel mehr möglich ist, als mit einem fest eingebauten Objektiv einer Kompaktkamera. Nikon treibt den Kinospaß auf die Spitze, indem in der Kompakten S1000pj auch gleich noch ein winziger Beamer eingebaut ist. Der Projektor schafft immerhin Bilddiagonalen bis einem Meter und eine Auflösung von 640 mal 480 Bildpunkten.

Bilder speichern ihren Aufnahmeort

In der digitalen Fotografie zeichnet sich ein neuer Trend ab: Geotagging. Bilder werden mit den geographischen Koordinaten des Aufnahmeortes markiert. Damit können Sie in Ihrer Bilddatenbank bei der Suche nach Aufnahmen dann auch ganz konkret nach Fotos suchen, die an einem bestimmten Ort gemacht wurden. Auch diesen Trend bedienen die Kamerahersteller, indem in immer mehr Kameras entsprechende GPS-Chips verbaut sind, die die exakten Koordinaten der Aufnahme direkt in den EXIF-Daten speichern. Samsungs ST1000 beispielsweise hat GPS an Bord. Und per WLAN und Bluetooth gelingt auch gleich die drahtlose Übertragung der Bilder auf einen Rechner.

Gesichtserkennung und Motivanpassung

Auch das Thema Motiverkennung wird immer spannender. Sonys IPT-DS1 beispielsweise kann Gesichter erkennen und merken ob jemand lächelt. Wer lacht wird fotografiert. Auch kann sie Gesichter vorab gespeicherter Personen wieder erkennen. Als Zubehör ist ein Sockel für die Kamera zu bekommen, der rotieren und schwenken kann. Die darauf montierte Kamera schießt dann dank Gesichtserkennung beispielsweise auf Feten autonom wild um sich. Damit steigen die Chancen des Gastgebers, auch einmal auf seinen eigenen Bildern zu sehen zu sein. Aber auch andere Motive wie Tiere oder Stilleben können moderne Digicams mittlerweile erkennen, passend fokussieren und belichten.

Mit Stereobildern in die dritte Dimension

3D-Aufnahmen durch Stereofotografie ermöglicht die Fuji Finepix Real 3D W1. (Quelle: Hersteller)3D-Aufnahmen durch Stereofotografie ermöglicht die Fuji Finepix Real 3D W1. (Quelle: Hersteller) Richtig gelesen, denn Stereo ist kein reines Audiophänomen. Fujis Finepix Real 3D W1 hat zwei 77 Millimeter Objektive und zwei 10 Megapixel-Bildsensoren. Damit macht die Kamera so genannte "Stereoaufnahmen". Das sind zwei identische und überlagerte Bilder, die aber den gleichen Abstandsversatz haben, wie die menschlichen Augen. Diese vermitteln bei Betrachtung mit dem dazu gehörigem 3D-Bilderrahmen einen 3D-Effekt. Fuji plant zudem 3D-Fotoabzüge für diese Stereoaufnahmen anzubieten. Eine spezielle Beschichtung soll dafür sorgen, dass der Betrachter auf dem Papierabzug mit jedem Auge das jeweils zugeordnete Bild der Stereoaufnahme sieht und so wieder den 3D-Effekt genießen kann.

Große Kameras für große Geldbeutel

Sony bietet einen preislich attraktiven Einstieg in die Vollformat-DSRL-Klasse mit 24,6 Megapixeln. (Quelle: Hersteller)Sony bietet einen preislich attraktiven Einstieg in die Vollformat-DSRL-Klasse mit 24,6 Megapixeln. (Quelle: Hersteller) Natürlich hält die Branche vor allem in Sachen Spiegelreflexkameras aber auch die richtig "Dicken Dinger" parat. Bild-Boliden, die seitens der technischen Daten aus dem vollen Schöpfen und vom Käufer auch meist verlangen, dass er dank des Kaufpreises gleichsam aus dem vollen schöpfen muss. Die richtigen Profigeräte kosten mehrere tausend Euro. Aber meist haben die bekannten Anbieter auch semiprofessionelle Geräte im Programm, die die technischen Daten der großen Brüder bei leicht abgespecktem Funktionsumfang zu attraktiven Preisen bieten. Nehmen wir Sonys neue DSC a850. Für rund 1900 Euro bekommt der ambitionierte Fotograf eine gut ausgestattete DSLR mit Vollformatsensor und immerhin 24,6 Megapixeln.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Jetzt testen: 2 bügelfreie Hemden für nur 55,- €
bei Walbusch
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017