Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit > Internet >

Platz 7: Half-Life 2 Code gestohlen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Platz 7: Half-Life 2 Code gestohlen

Im Oktober 2003 tauchen im Netz große Teile des Programm-Codes des Computerspiels Half-Life 2 auf. Es war Hackern gelungen, die Server des Spieleentwicklers Valve mit Trojanern und Spionagesoftware zu infiltrieren und so den Code zu stehlen. Trotz größter Vorsicht konnte Valve die Attacke nicht verhindern.

Die gestohlenen Daten enthielten zentrale Teile des Codes, der die Physik und das Verhalten der Figuren im Spiel bestimmt – eine wahre Goldgrube für jeden Konkurrenten. Valve selbst verschob die Veröffentlichung des Spiels – die gestohlenen Teile mussten umgeschrieben werden.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit > Internet

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017