Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit > Internet >

Facebook für Kinder - So wird das Netzwerk kindersicher

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Facebook für Kinder: So wird das Netzwerk kindersicher

06.02.2012, 12:45 Uhr | fh (CF)

Der Siegeszug von sozialen Netzwerken ist in allen Teilen der Gesellschaft angekommen. Dabei ist Facebook für Kinder ebenso wichtig wie diverse andere Communities. Sie sollten auf die passenden Einstellungen achten, damit die Kleinen sicher durchs Netz surfen.

Bereits vor der Anmeldung kann es hilfreich sein, dass eigene Kind über die Gefahren von sozialen Netzwerk aufzuklären. Sprechen Sie hierfür in Ruhe mit dem Nachwuchs und demonstrieren Sie, dass Regeln die eigene Sicherheit erhöhen. Besonders Fotos können sich in späteren Jahren nachteilig auswirken. Dabei ist es für Kinder kaum vorstellbar, wieso sich das aktuelle Verhalten in der Zukunft bemerkbar machen sollte.

20.000-Gäste-Facebook-Party: Stadt droht Geburtstagskind

Facebook für Kinder – wählen Sie sichere Einstellungen

Die Profileinstellungen von Facebook sind sehr umfangreich und oft nicht so einfach zu verstehen. Deswegen ist es wichtig, sich einen grundlegenden Überblick zu verschaffen. Dabei sollte dies unbedingt vor der Besprechung mit Ihrem Kind erfolgen. Es wird nur zu peinlich, wenn die Kleinen Ihnen nachher etwas vormachen. Alternativ kann gemeinsam versucht werden, die richtigen Optionen zu finden. (Privatsphäre bei facebook richtig einstellen)

Facebook kann Kindern das Leben erleichtern

Sind die richtigen Häkchen gesetzt, sollte das Profil anschließend nur noch für Freunde sichtbar sein. Achten Sie zudem darauf, dass keine persönlichen Informationen angegeben werden. Das kann sonst dazu führen, dass auch Daten über Sie selbst veröffentlich werden. Wichtig ist außerdem eine solide Vertrauensbasis. Über Umwege gelingt es immer wieder, bestimmte Regeln außer Kraft zu setzen. Da Psychologen die Kontrolle des Profils für keine gute Idee halten, sollte ein wenig Freiraum gewährt werden. Sicher ist, dass Facebook für Kinder ein neuer Bestandteil des Lebens ist. (Gefahrlos surfen: Diese Tipps helfen)

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
MagentaZuhause für 19,95 € mtl. im 1. Jahr bestellen
zur Telekom
Shopping
Weiße Westen für Jederman: Bauknecht Haushaltsgeräte
OTTO.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit > Internet

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017