Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit >

Internet

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Sicherheitslücken: Google Chrome sollte aktualisiert werden
Sicherheitslücken: Google Chrome sollte aktualisiert werden

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik ( BSI) empfiehlt Google Chrome-Nutzern, den Browser rasch zu aktualisieren. Die neueste Version 61.0.3163.100 stopft drei kritische... mehr

Drei Sicherheitslücken, zwei davon kritisch: So lautet die Einschätzung des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik zum Chrome-Browser. 

Datingwebseite wird Förderung von Prostitution vorgeworfen
Datingwebseite wird Förderung von Prostitution vorgeworfen

Den Betreibern einer Datingwebseite für "Sugarbabes" wird Förderung von Prostitution vorgeworfen. Die Seite verspricht Studentinnen eine "Verbesserung ihres Lebensstils" durch reiche Männer und sorgte... mehr

Einer Datingwebseite in Belgien wird der Aufruf zur Prostitution vorgeworfen. Studentinnen werden zu Treffen mit wohlhabenden Männern aufgefordert.

Prozessbeginn: CDU-Abgeordneter auf Facebook bedroht
Prozessbeginn: CDU-Abgeordneter auf Facebook bedroht

Für die Beleidigung und Bedrohung von CDU-Generalsekretär Peter Tauber ist ein Düsseldorfer Handwerker zu 2000 Euro Geldstrafe verurteilt worden. Der 45-Jährige erschien am Dienstag am Amtsgericht... mehr

Weil er einen CDU-Bundestagsabgeordneten bedroht und beleidigt haben soll, muss sich ein 45-jähriger Düsseldorfer am kommenden Dienstag vor Gericht verantworten.

HUK-Coburg kehrt Online-Vergleichsportalen den Rücken
HUK-Coburg kehrt Online-Vergleichsportalen den Rücken

Deutschlands größte Autoversicherung HUK-Coburg steigt aus Internet-Vergleichsportalen aus. Man habe sich entscheiden, ab dem Oktober "auf die relativ teuren Vergleichsportale zu verzichten" und sich... mehr

Deutschlands größte Autoversicherung HUK-Coburg steigt aus Internet-Vergleichsportalen aus.

Wirtschaft: Versicherer Huk-Coburg kehrt Online-Vergleichsportalen den Rücken

COBURG (dpa-AFX) - Deutschlands größte Autoversicherung Huk-Coburg steigt aus Internet-Vergleichsportalen aus. Man habe sich entscheiden, ab Oktober "auf die relativ teuren Vergleichsportale zu verzichten" und sich dort nicht mehr listen zu lassen, sagte Vorstandschef Klaus-Jürgen Heitmann am Dienstag. Statt Portalen hohe Vermittlungsgebühren zu zahlen, sei es sinnvoller, Kunden günstigere Angebote zu machen, erklärte Vorstandsmitglied Jörg Rheinländer. Autofahrer sollten auf die Leistungen der Produkte achten, die auf Vergleichsportalen ganz vorn stehen. ... mehr

COBURG (dpa-AFX) - Deutschlands größte Autoversicherung Huk-Coburg steigt aus Internet-Vergleichsportalen aus.

Wirtschaft: Chinas Internetgigant Alibaba will im Ausland wachsen

PEKING (dpa-AFX) - Der führende chinesische Onlinehändler Alibaba will mit Inventionen in Höhe von 15 Milliarden Dollar sein Geschäft im Ausland ankurbeln. Das Geld werde in den kommenden fünf Jahren in das globale Logistiknetz fließen, wie Alibaba am Dienstag mitteilte. Gleichzeitig baute der Konzern für umgerechnet gut 800 Millionen Dollar seine Beteiligung an Cainiao, einem Zusammenschluss chinesischer Logistik-Firmen, von 47 auf 51 Prozent aus. Ziel sei es, sowohl in China als auch weltweit das effizienteste Logistiknetzwerk zu schaffen, sagte Alibaba-Chef Daniel Zhang. ... mehr

PEKING (dpa-AFX) - Der führende chinesische Onlinehändler Alibaba will mit Inventionen in Höhe von 15 Milliarden Dollar sein Geschäft im Ausland ankurbeln.

Vodafone führt unbegrenzte Datennutzung für bestimmte Apps ein

Düsseldorf (dpa) - Vodafone bietet seinen Mobilfunk-Kunden seit heute eine Flatrate für bestimmte Dienste und Apps an. Daten-intensive Angebote wie Videos über Amazon Prime oder Netflix sowie Musikstreaming über Napster oder Deezer werden künftig nicht mehr auf das Volumenkonto angerechnet, wenn dieser einen entsprechenden Vodafone Pass erwirbt. Die Telekom hatte bereits im April für die Nutzung datenintensiver Dienste einen speziellen Tarif eingeführt, dafür allerdings auch Kritik von Verbraucherschützern geerntet. mehr

Düsseldorf (dpa) - Vodafone bietet seinen Mobilfunk-Kunden seit heute eine Flatrate für bestimmte Dienste und Apps an.

Kommunen stecken 120 Millionen Euro in schnelleres Internet
Kommunen stecken 120 Millionen Euro in schnelleres Internet

Elf sächsische Städte und Gemeinden investieren mit Hilfe des Bundes und des Freistaats insgesamt 120 Millionen Euro in eine schnellere Internetversorgung. Entsprechende Förderbescheide überreichte... mehr

Elf sächsische Städte und Gemeinden investieren mit Hilfe des Bundes und des Freistaats insgesamt 120 Millionen Euro in eine schnellere Internetversorgung.

Donald Trumps Nordkorea-Tweet: Twitter erklärt, warum er nicht gelöscht wurde
Donald Trumps Nordkorea-Tweet: Twitter erklärt, warum er nicht gelöscht wurde

Für den US-Präsidenten Donald Trump gelten bei Twitter keine Privilegien und die gleichen Regeln, wie für andere Twitter-Nutzer. Das erklärte Twitter-Gründer Jack Dorsey Mitte September. Trotzdem hat... mehr

Für den US-Präsidenten Donald Trump gelten bei Twitter keine Privilegien und die gleichen Regeln, wie für andere Twitter-Nutzer.

Wirtschaft: Studie bewegt Mobilfunkwerte - O2 an TecDax-Spitze

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Eine Studie des Researchhauses Redburn hat die im TecDax gelisteten Mobilfunkwerte Telefonica Deutschland, United Internet und Drillisch am Dienstag deutlich bewegt. Nach einer Kaufempfehlung kletterten die Papiere von Telefonica Deutschland mit der Marke O2 um 3 Prozent und knackten damit den Chartwiderstand bei 4,70 Euro. Für Drillisch und United Internet ging es dagegen um bis zu 1,5 Prozent abwärts. ... mehr

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Eine Studie des Researchhauses Redburn hat die im TecDax gelisteten Mobilfunkwerte Telefonica Deutschland, United Internet und Drillisch am Dienstag deutlich bewegt.

Apples Siri sucht künftig wieder mit Google

Cupertino (dpa) - Apple setzt für die Suche seiner Sprachassistentin Siri künftig wieder auf Google statt auf Microsofts Bing. Auch bei der Suche auf dem mobilen Betriebssystem iOS sowie in der «Spotlight»-Funktion auf dem Mac sorgt künftig wieder Google für die Suchtreffer. Apple pflege enge Zusammenarbeit sowohl mit Google als auch mit Microsoft, zitiert das Tech-Blog «TechCrunch» aus einem Statement von Apple. Mit dem Wechsel solle lediglich eine konsistente Nutzererfahrung gewährleistet werden. mehr

Cupertino (dpa) - Apple setzt für die Suche seiner Sprachassistentin Siri künftig wieder auf Google statt auf Microsofts Bing.

Finanzen: Was ist eigentlich Bitcoin?
Finanzen: Was ist eigentlich Bitcoin?

Frankfurt/Main (dpa) - Viele reden darüber, viele wollen mit von der Partie sein - doch nur wenige können erklären, was es mit Bitcoin genau auf sich hat. Einige Fragen und Antworten: Ist Bitcoin... mehr

Frankfurt/Main (dpa) - Viele reden darüber, viele wollen mit von der Partie sein - doch nur wenige können erklären, was es mit Bitcoin genau auf sich hat.

Mit Mesh-WLAN tunen sie ihr Heimnetzwerk
Mit Mesh-WLAN tunen sie ihr Heimnetzwerk

Ob im Bad, auf dem Dachboden oder im Keller: Trotz des besten Routers gibt es meistens einen Raum, in dem der WLAN-Empfang nicht optimal funktioniert. Mesh-WLAN soll nun dafür sorgen, dass nervige... mehr

Ob im Bad, auf dem Dachboden oder im Keller: Trotz des besten Routers gibt es meistens einen Raum, in dem der WLAN-Empfang nicht optimal funktioniert. Mesh-WLAN soll dies ändern.

Wirtschaft: Neue US-Einreisebeschränkungen für acht Länder

WASHINGTON (dpa-AFX) - US-Präsident Donald Trump hat neue Einreisebeschränkungen für Bürger von acht Staaten verkündet. Damit wolle er die Terrorbedrohung für die USA verringern, schrieb Trump in einer Proklamation. Die neuen Regelungen sollen am 18. Oktober in Kraft treten. Die betroffenen Staaten sind der Tschad, Iran, Libyen, Nordkorea, Syrien, Venezuela und der Jemen. Diese Staaten genügten den Anforderungen der USA für ausreichende Sicherheitsüberprüfungen von Visa-Antragstellern und Informationsaustausch nicht, hieß es in der Mitteilung. ... mehr

WASHINGTON (dpa-AFX) - US-Präsident Donald Trump hat neue Einreisebeschränkungen für Bürger von acht Staaten verkündet.

Trump verkündet US-Einreisebeschränkungen für acht Länder
Trump verkündet US-Einreisebeschränkungen für acht Länder

US-Präsident Donald Trump hat am Sonntag neue Einreisebeschränkungen für Menschen aus acht Ländern verkündet. Damit will er die Terrorbedrohung für die USA verringern, wie das Weiße Haus am... mehr

Die neuen Regeln sind detaillierter begründet und konkreter auf die Länder zugeschnitten als die umstrittenen Restriktionen für sechs muslimische Staaten.

Zoll: Massenweise illegale Arzneimittelsendungen

Den deutschen Zoll- und Polizeibehörden ist ein Schlag gegen den illegalen Arzneimittelhandel im Internet gelungen. Wie das Bundeskriminalamt (BKA) in Wiesbaden am Montag mitteilte, wurden bei einer Kontrollwoche in den Paketzentren in Frankfurt, Niederaula (Landkreis Hersfeld-Rotenburg) und Leipzig mehr als 960 Briefe und Pakete mit verbotenen Medikamenten sichergestellt. Dabei zogen die Ermittler insgesamt fast 68 000 Tabletten und Ampullen aus dem Verkehr. Rund 45 Prozent der Substanzen waren Potenzmittel, der Rest waren Schlankmacher, Beruhigungs- und Schmerzmittel. ... mehr

Den deutschen Zoll- und Polizeibehörden ist ein Schlag gegen den illegalen Arzneimittelhandel im Internet gelungen.

Wirtschaft: Uber-Chef entschuldigt sich nach Rausschmiss in London

LONDON (dpa-AFX) - Nach dem Rauswurf in London zeigt der neue Chef des umstrittenen Fahrdienst-Vermittler Uber Reue. "Im Namen von allen bei Uber weltweit entschuldige ich mich für die Fehler, die wir gemacht haben", schrieb Dara Khosrowshahi in einem offenen Brief an die Londoner am Montag. ... mehr

LONDON (dpa-AFX) - Nach dem Rauswurf in London zeigt der neue Chef des umstrittenen Fahrdienst-Vermittler Uber Reue.

"Ich bin #87Prozent" Debatte auf Twitter
"Ich bin #87Prozent" Debatte auf Twitter

Nach dem Wahlerfolg der AfD protestieren zahlreiche Menschen gegen die rechtspopulistische Partei. Sowohl auf den Straßen als auch in den sozialen Netzwerken solidarisieren sich AfD-Gegner. Auf... mehr

Nach dem Wahlerfolg der AfD protestieren zahlreiche Menschen gegen die rechtspopulistische Partei. Auch auf Twitter suchten sich die AfD-Gegner zusammen.

Australier mit 26 neuen iPhones vom Zoll erwischt

Bangkok (dpa) - Auf dem Flughafen von Thailands Hauptstadt Bangkok ist ein Australier mit 26 fabrikneuen Smartphones vom Typ iPhone 8 erwischt worden. Der 38-Jährige hatte laut «Bangkok Post» versucht, ohne Stopp durch den Zoll zu kommen, wurde aber von Beamten aufgehalten. Bei der Durchleuchtung seiner Koffer wurden die Geräte dann entdeckt. Angeblich waren die neuen Smartphones im Wert von mehr als 20 000 Euro für Freunde bestimmt. Der Australier soll sich nun in Thailand vor Gericht verantworten müssen. mehr

Bangkok (dpa) - Auf dem Flughafen von Thailands Hauptstadt Bangkok ist ein Australier mit 26 fabrikneuen Smartphones vom Typ iPhone 8 erwischt worden.

Am Tag der Bundestagswahl: Botnetz verbreitet Pro-AfD-Meldungen
Am Tag der Bundestagswahl: Botnetz verbreitet Pro-AfD-Meldungen

Hunderte russische Twitter-Bots machten zur Bundestagswahl massiv Stimmung für die AfD. Die falschen Konten lassen sich relativ leicht enttarnen. Diese automatisierten Accounts fahren bei Twitter... mehr

Hunderte russische Twitter-Bots machten zur Bundestagswahl massiv Stimmung für die AfD. Die falschen Konten lassen sich relativ leicht enttarnen.

Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit > Internet


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017