Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit > Internet >

ICANN ebnet den Weg für völlig neue Internetadressen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Neue Internet-Domains  

ICANN ebnet den Weg für völlig neue Internetadressen

20.06.2011, 13:39 Uhr | t-online.de/dpa

ICANN ebnet den Weg für völlig neue Internetadressen. ICANN-Präsident Rod Beckstrom erläutert die neuen Top Level Domains. (Foto: dpa)

ICANN-Präsident Rod Beckstrom erläutert die neuen Top Level Domains. (Foto: dpa)

Bald gibt es neue Adressen im Internet, denn die zuständige Organisation ICANN hat neue Top Level Domains freigegeben. Damit wird der Weg frei für völlig neue Adress-Endungen wie Städtenamen oder auch Dienstleistungen. Bisher deuten Endungen wie .de vor allem auf Land und Sprache der Internetadresse hin. Kritiker befürchten ein Adress-Chaos.

Das Internet bekommt mehr Platz für neue Adressen. Nach dem aktuellen Beschluss der Internet Assigned Names and Numers-Organisation (ICANN) dürfen Unternehmen, Regierungen und Verwaltungen künftig für ihre Internet-Auftritte eine Vielzahl neuer Adress-Bereiche nutzen. Praktisch jeder Begriff in jeder Sprache ist nun als Namenszusatz hinter dem Punkt einer Internetadresse möglich.

"Neues Internet-Zeitalter eingeläutet"

Peter Dengate Thrush vom ICANN-Verwaltungsrat kommentierte die Entscheidung in Singapur: "Die heutige Entscheidung läutet ein neues Internet-Zeitalter ein. Wir bieten eine Plattform an für die nächste Generation an Kreativität und Inspiration." Bisher konnten nur Top Level Domains verwendet werden, die wenig mit dem Inhalt der jeweiligen Seite zu tun haben. So steht "com" für kommerzielle Anbieter oder Länderkennungen wie "de" für das jeweilige Land. Zwar waren bislang auch schon andere Endungen wie "info" möglich, doch konnten sich nur wenig davon durchsetzen. Künftig kann ein Unternehmen oder eine Stadt beispielsweise den eigenen Namen als Endung verwenden.

Größere Anzahl an Adressen

Die ICANN löst damit auch ein weiteres Problem. Die Möglichkeit, einprägsamer Namen für die eigene Internet-Adresse zu wählen, waren mit den bisherigen Regeln recht knapp. Aktuell sind 14,5 Millionen de-Adressen und 92,5 Millionen .com-Domains vergeben. Mit den neuen Top Level Domains wird jetzt eine sehr große Zahl neuer Adressen ermöglicht. Internet-Nutzer werden hingegen mit der Unübersichtlichkeit der neuen Adressen konfrontiert, wenn das System Schule macht. Allerdings liegen die Hürden hoch. Privatpersonen sind vorerst von der Regelung ausgeschlossen. In den Genuss kommen vor allem größere Firmen – der Antrag schlägt mit 185.000 Dollar zu Buche.

Historische Entscheidung

Der Verband der deutschen Internetwirtschaft eco begrüßt die "historische Entscheidung". eco-Sprecher Oliver Süme erklärte gegenüber der dpa: "Die Art und Weise, wie wir künftig im Internet suchen, wird sich grundlegend verändern." Das Internet werde damit komplett neu strukturiert und viele Unternehmen hätten darauf schon lange gewartet.

Registrierung für neue Domains ab 2012

Eine erste Bewerberrunde für die neuen Domains soll nun vom 12. Januar bis zum 12. April 2012 eingeläutet werden. Danach sollen die Anträge eingehend geprüft werden. Das Ergebnis will die ICANN im November 2012 vorlegen. Eine Registrierung auch für Privatnutzer dürfte dann Anfang 2013 möglich sein, schätzt Süme.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit > Internet

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017