Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit > Internet >

Mailprogramm einrichten - Leichter als gedacht

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

E-Mail  

E-Mail-Programm einrichten: Leichter als gedacht

12.03.2015, 15:23 Uhr | kf (CF)

Mailprogramm einrichten - Leichter als gedacht. Es wird immer wichtiger eine E-Mail-Adresse zu besitzen (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Es wird immer wichtiger eine E-Mail-Adresse zu besitzen (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Ohne E-Mail-Adresse geht es heutzutage nicht mehr. Doch bevor man diese auch lokal am Rechner nutzen kann, muss ein E-Mail-Programm eingerichtet werden. Es gibt zahlreiche kostenlose Software-Programme sowie auch einige, die Sie gegen Gebühr nutzen können. In der Regel sind die kostenlosen Angebote aber völlig ausreichend.

E-Mail-Programm einrichten mit der Software Thunderbird und Outlook

Das Einrichten ist viel einfacher, als Sie vielleicht zunächst annehmen. In Thunderbird und Outlook können Sie die Einrichtung in der Regel innerhalb weniger Minute vornehmen, vorausgesetzt Sie kennen die Daten Ihres E-Mail-Providers. Sie können alle E-Mail-Adressen, die Sie besitzen, in einem Programm einrichten, sodass Sie jederzeit den optimalen Überblick über den privaten und geschäftlichen E-Mail-Verkehr haben.

Ergänzt werden die Programme noch durch einige Zusatzfunktionen, wie beispielsweise den Terminkalender, in dem Sie alle Ihre Termine verwalten oder sogar andere Personen per E-Mail über anstehende Termine informieren können.

E-Mail-Programm einrichten mit der Software POP3 oder IMAP

Vor der Einrichtung müssen Sie sich entscheiden, ob Sie die Daten lieber lokal oder auf dem Mailserver speichern möchten. Wenn Sie das Übertragungsprotokoll POP3 wählen, werden die Nachrichten auf Ihren Rechner runtergeladen. Wenn Sie allerdings IMAP wählen, verbleiben die Mails zwar auf dem Server, Sie können Sie aber trotzdem lokal auf Ihrem Rechner verwalten.

Der Vorteil ist hier, dass Sie sich auch jederzeit von einem anderen Rechner anmelden können und sich dort die E-Mails automatisch synchronisieren. Bei POP3 können die Daten beim Runterladen automatisch vom Mailserver entfernt werden, wodurch der Speicherplatz klein gehalten wird. Wenn Sie wichtige Daten lokal absichern wollen, brauchen Sie die Nachrichten nur in einen lokalen Ordner zu verschieben.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit > Internet

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017