Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit > Internet >

IP-Adressen übersetzen und kryptische Zahlen entwirren

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Internet  

IP-Adressen übersetzen und kryptische Zahlen entwirren

06.02.2012, 12:45 Uhr | cf (CF)

Sie erhalten E-Mails und wissen nicht, ob diese seriös sind oder nicht? Oder möchten Sie einfach IP-Adressen übersetzen lassen, um herauszufinden, woher die E-Mail kommt? Jeder, der sich im Internet bewegt hinterlässt durch die IP-Adresse einen Fingerabdruck. Dieser kann nachverfolgt werden mit kostenlosen Who-is-Internetdiensten.

Homepage-Seiten suchen

Für viele ist die IP-Adresse nur eine Aneinanderreihung von Zahlen. Allerdings ist dies nicht alles, was eine IP-Adresse kann. Sie hat einen ganz bestimmten Zweck und wird auch immer vorhanden sein, wenngleich sich die Form in naher Zukunft ändern wird, weil es keine neuen Adressen mehr gibt. Möchten Sie also bestimmte IP-Adressen übersetzen lassen, dann nutzen Sie das kostenlose Tool. Oftmals werden Ihnen jedoch nicht einzelne Personen angezeigt, sondern nur Regionen. Dies kann aber schon ausreichen. Denn so können Sie mithilfe dieser Zahlen zumindest herausfinden, woher die Seite stammt. Weitere Informationen können Sie dann gerne noch über genauere Analysetools erhalten.

IP-Adresse aus der E-Mail

Möchten Sie IP-Adressen übersetzen, brauchen Sie hierfür eine Tastenkombination, um an die IP-Adresse zu gelangen. Diese ist bei den einzelnen Mailprogrammen unterschiedlich. So benötigen Sie zum Beispiel bei Outlook Express die Kombination [Strg]-[F3]. Verwenden Sie allerdings Mozilla Thunderbird, hilft Ihnen diese Kombination nicht weiter. Drücken Sie stattdessen [Strg]-[U]. Nun können Sie die IP-Adresse auslesen. So wird dann aus den vielen unverständlichen Zahlen eine Kennung. Die IP-Adresse wird in der Regel mit einem Programm analysiert und aufgeschlüsselt. Die Herkunft der E-Mail ist schnell zu sehen und zeigt Sie Ihnen, ob die Herkunftsangaben richtig sind, oder es sich um einen Fake handelt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Beko Haushaltsgeräte
OTTO.de
Shopping
MagentaZuhause für 19,95 € mtl. im 1. Jahr bestellen
zur Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit > Internet

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017