Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit > Internet >

Schnäppchenjagd online: Was taugen die Deals?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Schnäppchenjagd online: Was taugen die Deals?

10.04.2012, 15:01 Uhr | fs (CF)

Schnäppchenjagd online: Was taugen die Deals?. Achten Sie bei Schnäppchen auf versteckte Kosten (Quelle: imago)

Achten Sie bei Schnäppchen auf versteckte Kosten (Quelle: imago)

Rabattaktionen mit Online-Gutscheinen liegen absolut im Trend. Hohe Preisnachlässe auf Waren oder Dienstleistungen sollen neue Kunden locken. Doch was taugen die Angebote von Groupon, DailyDeal und Co.? Wir sagen Ihnen, worauf Sie bei der Schnäppchenjagd im Internet achten sollten und zeigen Ihnen bekannte Rabattsysteme im Überblick.

Online-Schnäppchen für jede Gelegenheit

In Deutschland zählen Groupon und DailyDeal zu den Platzhirschen unter den Rabatt-Portalen im Internet. Aber immer wieder drängen auch kleinere Anbieter auf den Markt, um Kunden mit Schnäppchen-Angeboten zu locken. Das Prinzip ist überall gleich: Sie können Gutscheine erwerben, mit denen Sie Produkte oder Dienstleistungen zu vermeintlich günstigen Preisen erhalten. Beteiligt sind häufig auch Geschäfte aus der Region. So können Sie mit etwas Glück ein preiswertes Menü beim Italiener um die Ecke bekommen oder beim nächsten Einkauf im Supermarkt beim Kauf einer Flasche eines bestimmten Produkts eine Flasche gratis erhalten. Doch nicht immer lohnen sich die angeblichen Online-Schnäppchen der Gutschein-Portale wirklich. (Online-Banking: Mehr Sicherheit bei Internet-Bankgeschäften)

Rabatte immer auf Sonderkonditionen überprüfen

Der Südwestrundfunk (SWR) unternahm in seiner Sendung "Marktcheck" einen Versuch und erwarb über den Anbieter Groupon einen Hotelgutschein. Für sechs Übernachtungen wurden statt 400 Euro nur noch 49 Euro fällig. Was zunächst unschlagbar günstig schien, erwies sich in der Praxis als teurer Spaß. Denn der Online-Gutschein war nur gültig, wenn gleichzeitig Frühstück und Abendessen gebucht wurden. So kostete der Urlaub letztlich doch fast 500 Euro.

Das Beispiel macht deutlich: Als Kunde sollten Sie sich nicht blindlings auf die vermeintlich hohen Rabatte verlassen. Überprüfen Sie unbedingt die Konditionen, zu denen Sie den erworbenen Gutschein einlösen können. Lesen Sie zudem die online bereitgestellten Erfahrungsberichte anderer Nutzer, die den gleichen Gutschein schon einmal eingelöst haben. Empfehlenswert ist es auch, die Preise beim Anbieter direkt zu vergleichen: Gerade in der Tourismusbranche erhalten Sie in der Nebensaison oftmals attraktivere Rabatte als bei den Schnäppchen-Portalen, wie der Rundfunk Berlin Brandenburg (rbb) in seiner Sendung "Was!" herausfand.

Auch richtige Schnäppchen sind drin

Wer aber ausgiebig vergleicht und auf etwaige Sonderkonditionen achtet, kann durchaus richtige Schnäppchen mit den Online-Gutscheinen landen. So erwarben die Tester vom SWR einen Einkaufsgutschein für ein örtliches Garten-Center im Wert von 25 Euro. Bezahlen mussten sie dafür nur 10 Euro, und auch beim Einlösen gab es keinerlei Probleme.

Um über aktuelle Rabatt-Aktionen auf dem Laufenden zu bleiben, können Sie sich von den Anbietern kostenlos über einen Newsletter informieren lassen. Das ist sogar häufig ganz gezielt für Ihre Stadt oder Region möglich. Hierfür ist lediglich die Angabe Ihrer E-Mail-Adresse beim jeweiligen Anbieter notwendig - den entsprechenden Link finden Sie meist direkt auf dem Portal des Anbieters. Sobald Sie den Newsletter nicht länger zugesandt bekommen möchten, genügt ein Klick auf einen Link, der Ihre Stornierung des Newsletters automatisch speichert. Wer allerdings die Augen offen hält, kann sich sicher sein, dass er mithilfe von Newslettern über aktuelle Angebote der Region das eine oder andere Schnäppchen ergattert. (Sicherheit im Netz: So schützen Sie Ihre Kinder im Internet)

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
MagentaZuhause für 19,95 € mtl. im 1. Jahr bestellen
zur Telekom
Shopping
Weiße Westen für Jederman: Bauknecht Haushaltsgeräte
OTTO.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit > Internet

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017