Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit > Internet > News und Tipps >

Iran empört: Google streicht Persischen Golf aus Google Maps

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kartenfehler  

Google streicht den Persischen Golf aus Google Maps - Iran protestiert

18.05.2012, 12:03 Uhr | AFP, dapd

Der Iran hat Google mit "ernsthaften Schäden" gedroht, sollte der Suchmaschinenbetreiber auf seinen Karten das Meer zwischen dem Iran und der arabischen Halbinsel nicht wieder als "Persischer Golf" bezeichnen.

"Wenn Google nicht umgehend seinen Fehler berichtigt, werden wir offiziell Klage einreichen", sagte der Sprecher des Außenministeriums, Ramin Mehmanparast, am Donnerstag. Er bezeichnete es als Teil der "Verschwörung" gegen den Iran, dass Google Maps das Seegebiet nicht länger als Persischen Golf bezeichnet.

Google Maps löst Namensstreit aus

Für das Gewässer zwischen der iranischen Küste und der arabischen Halbinsel ist der Name Persischer Golf historisch überliefert und wird auch international von den Vereinten Nationen verwendet. Der Iran legt Wert auf die historische Bezeichnung, doch in manchen arabischen Ländern wird das Gewässer als Arabischer Golf bezeichnet. Seit Google den Begriff aus seinen Karten in Google Maps entfernt hat, ist an der Stelle nur noch blaue Fläche zu sehen, während andere Gewässer einen Namen tragen.

Google bleibt Neutral

Google Maps und Google Earth hatten die Bezeichnung entfernt, um eine Positionierung im Streit zwischen dem Iran und den arabischen Golfstaaten zu vermeiden. Während der Iran darauf beharrt, dass der Golf persisch ist, sprechen die arabischen Nachbarn vom Arabischen Golf. 2010 drohte der Iran sogar den Fluggesellschaften, die die Bezeichnung Arabischer Golf benutzen, mit dem Entzug der Überflugrechte.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Bis zu 1,5 GB Datenvolumen - ab 2,95 €* pro 4 Wochen
die neuen Prepaid-Tarife der Telekom
Shopping
Haarausfall? Dünnes Haar? Jetzt aktiv werden!
mit dem Coffein Set von asambeauty
Shopping
Exklusiv: 15,- € Gutschein und gratis Versand
nur bis zum 30.08. bei MADELEINE
KlingelBabistabonprix.deLidl.deStreet OneCECILMADELEINEdouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit > Internet > News und Tipps

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017