Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit > Internet > News und Tipps >

EM 2012: Holländer zahlt auf eBay 3000 Euro für belgischen Jubel

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Niederländer kaufen tausende belgische Fans auf eBay

12.06.2012, 10:40 Uhr | jhof, afp, AFP

EM 2012: Holländer zahlt auf eBay 3000 Euro für belgischen Jubel. Belgischen Fans jubeln auf der Hokkey-EM 2011 in Mönchengladbach. (Quelle: dpa/Archiv)

Belgier jubeln für die Niederlande - gegen Geld. (Quelle: Archiv/dpa)

Ein Oranje-Fan hat die Chance ergriffen und auf eBay tausende belgischer Fans für den niederländischen Fan-Block angeheuert. Ihr Auftrag: Unterstützungsdienste für das Oranje-Team zur EM 2012. Dies berichtet die belgische Zeitung Vers l'Avenir am Montag auf ihrer Internetseite.

3000 Euro für belgischen Jubel

"Wir sind verkauft worden und sind stolz, jetzt Söldner der Niederlande zu sein", sagte einer der Fans. Der anonyme Auftraggeber, ein Oranje-Fan, habe mit 3000 Euro den Zuschlag bei der Auktion auf der Internetplattform eBay erhalten, das Geld solle wie geplant einem Projekt des UN-Kinderhilfswerks UNICEF gespendet werden, sagte der Fan der Zeitung.

Die Anbieter hatten in der Auktion zwar keine Stadionbesuche versprochen, aber: "Wir werden die Spiele sehen, die Farben tragen, eine Auswahl ihrer Nationalgerichte zubereiten und essen, möglicherweise sogar ihre Flagge kaufen und die Nationalhymne lernen." Den Beweis, dass die Mietfans auch wirklich anfeuern, wollen die eBay-Anbieter mit Fotos und Videos liefern.

Fans über Facebook rekrutiert

Vernetzt hatten sich die Fans im sozialen Netzwerk Facebook, wo sich mehr als 20.000 Nutzer der Gruppe anschlossen. Dabei ging es nach Angaben des Veranstalters zufolge nicht nur um die Gage für den guten Zweck, sondern vor allem den Spaß: Fußballgucken sei als Fan einer bestimmten Mannschaft einfach schöner. Belgiens Nationalteam hatte die Qualifikation für die EM wieder einmal nicht geschafft.

Immer wieder kuriose eBay-Auktionen

Die kuriose Versteigerung von belgischen Fan-Söldnern, die für die Fußballnationalmannschaft der Niederländer jubeln, ist bei Weitem nicht die erste verrückte Auktion auf eBay. Dort kamen schon tiefgefrorene Lebensmittel, Atombunker und ganze Geisterstädte unter den Hammer. Der zu einer gewissen Berühmtheit gelangte Langzeitarbeitslose Arno Dübel versteigerte hier die Markenrechte an seinem Namen für mehr als 30.000 Euro, die Fragmente eines Kometen sollten für sage und schreibe 3,7 Millionen Euro verkauft werden. In unserer Foto-Show zeigen wir Ihnen eine Sammlung der verrücktesten und kuriosesten eBay-Auktionen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
NIVEA Duftkerze für perfekte Wohlfühlmomente
ideal auch als Geschenk - jetzt auf NIVEA.de
Shopping
Jetzt portofrei Weihnachts- geschenke bestellen!
schnell zu JAKO-O.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit > Internet > News und Tipps

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017