Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit > Internet > News und Tipps >

Twitter sammelt Sätze unserer Kindheit

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Sätze unserer Kindheit" fesseln deutsche Twitter-Nutzer

19.07.2012, 15:41 Uhr | Yaw Awuku

Hunderte Twitter-Nutzer geben sich derzeit mit Begeisterung nostalgischen Kindheitserinnerungen hin. Unter dem Sammelbegriff #sätzeunsererkindheit erscheinen auf dem Kurznachrichtendienst täglich prägende Sprüche aus Zeiten, in denen Kassette und Bleistift zum Zurückspulen noch zusammengehörten wie Topf und Deckel.

Früher war vieles anders und im Rückblick auch ganz schön komisch. Damals war die Aufregung noch groß, als sich das "Zweite Deutsche Fernsehen" den Zuschauern ankündigte. Auch Intels Prozessor 486sx mit 25 Megahertz war damals noch eine Sensation. So kurios diese technischen Errungenschaften auch anmuten mögen, so prägten sie doch die Kindheit vieler Internetnutzer. Allerdings werden Eltern, die heute Sprüche wie "Kind, geh bitte aus dem Internet raus, ich möchte telefonieren" los lassen, wohl nur skeptische Blicke ernten. Wer kann heute noch etwas mit dem Satz "Your PC is now Stoned!" anfangen? Kleiner Tipp: Es handelt sich dabei um ein Zitat aus der Frühzeit der Computerviren.

"Du bekommst noch viereckige Augen"

Bei etlichen Twitter-Nutzern stimulieren die "Sätze unserer Kindheit" offensichtlich einen wenig beachteten Nerv. Denn die Beteiligten werden nicht müde, verblasste Erinnerungen mit einem Tweet wieder aufzufrischen. Dabei fördern sie auch Sprüche zu Tage, die heute genauso gut passen wie gestern. Inzwischen sitzen zwar sehr viel mehr Jugendliche vor Breitbildfernsehern als vor alten 4:3-Röhren, die Drohung "Du bekommst noch viereckige Augen" bleibt dennoch zumindest geometrisch korrekt. In dem stetig wachsenden Sprüche-Archiv ist für jede Generation etwas dabei. Der Ratschlag "Junge, gib keine persönliche Daten im Internet heraus" wird auch in 20 Jahren wahrscheinlich noch nicht an Bedeutung verloren haben. Eltern, sich aus dem Twitter-Fundus bedienen wollen, finden übrigens auch zahlreiche Sprüche die über den Umgang mit Technik hinausgehen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Anzeige

Shopping
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit > Internet > News und Tipps

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017