Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit > Internet > Facebook >

Gefällt mir nicht: Ein Dislike-Button auf Facebook?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Gefällt mir nicht: Ein Dislike-Button auf Facebook?

06.08.2012, 10:00 Uhr | ae (CF)

Seit der Einrichtung des "Gefällt mir"-Buttons bei Facebook gibt es auch Stimmen, die den Einsatz eines Dislike-Buttons verlangen. Warum sollten Sie im sozialen Netzwerk auch alles nur positiv bewerten können? Erfahren Sie hier, warum es trotz der Forderungen aber wohl keinen Dislike-Button für Facebook geben wird.

Facebook als Wohlfühloase

Die Betreiber sozialer Netzwerke möchten, dass sich die Nutzer möglichst immer wieder einloggen und dort viel Zeit verbringen. Hierfür müssen Sie ihre Netzwerke attraktiv gestalten. Facebook setzt mit dem "Gefällt mir"-Button einen hervorragenden Anreiz, da es als Mittel des Belohnungssystems fungiert. Sollten Sie irgendeinen Beitrag verfassen oder ein Foto online stellen, können das Freunde wie Unbekannte mit dieser Funktion positiv bewerten. Sie brauchen sich aber nicht zu sorgen, dass Sie unbegründete Kritik hinnehmen müssen. Damit die Nutzer auch weiterhin möglichst keine Hemmungen vor dem Log-in haben, möchte Facebook eine schnelle Kritik in Form eines Dislike-Buttons entsprechend lieber vermeiden. (Was der "Like-Button" über Sie verrät)

Unternehmen fürchten den Dislike-Button

Nicht nur viele Privatpersonen, sondern auch Firmen mit einem Facebook-Profil stellen sich gegen die Einführung eines Dislike-Buttons. Für sie ist es wichtig, dass Benutzer in sozialen Netzwerken wie Facebook nicht massenhaft negative Bewertungen abgeben können - vor allem nicht so schnell und bequem wie über einen einzigen Klick. Denn für jedes Produkt oder Angebot, dem von vielen Mitgliedern der Daumen runter gezeigt werden würde, wäre dies äußerst schlechte Werbung. Eine größere Sammlung von "Gefällt mir"-Klicks hingegen steht einem Unternehmen gut zu Gesicht.

Dislike-Button als unabhängige App

Facebook selbst sieht erst einmal keinen Bedarf an einem Dislike-Button. Zunächst würden sie sich wichtigeren Funktionen widmen, heißt es in einer Stellungnahme im "Chronicle". Amerikanische Entwickler haben allerdings bereits unabhängig von dem Netzwerk eine Facebook-App namens EnemyGraph geschaffen, mit der Sie bestimmte Facebook-Konten negativ bewerten können. Auf einer separaten Webseite findet sich eine Rangliste der "als Feind deklarierten" Profile. Es gilt aber als wahrscheinlich, dass Facebook sich bemühen wird, solche Zusatzprogramme zu unterbinden - schließlich will das soziale Netzwerk den drohenden Problemen aus dem Weg gehen. (Facebook-Überwachungssoftware für Eltern)

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Highspeed-Surfen + digital fernsehen & 120,- € TV-Bonus
bei der Telekom bestellen
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit > Internet > Facebook

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017