Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit > Internet >

Zombie-Warnung im US-TV: Hacker-Attacke oder Guerilla-Marketing?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Hacker warnen vor Zombie-Attacke

13.02.2013, 17:08 Uhr | Andreas Lerg

TV-Sender strahlen Zombie-Alarm aus (Screenshot: BitProjects)
TV-Sender strahlen Zombie-Alarm aus

Hacker kaperten das laufende Programm zweier Fernsehsender und warnten die verblüfften Zuschauer vor gefährlichen Untoten.

Hacker warnen Zuschauer vor gefährlichen Untoten.


Hacker haben das Katastrophen-Meldungs-System zweier US-Fernsehsender geknackt und eine Zombie-Invasion verkündet. Während verängstigte Bürger die Polizei anriefen, vermuten misstrauische Internet-Nutzer etwas ganz anderes hinter der gruseligen Warnung.

Mitten im laufenden Programm des US-Regionalsenders KRTV im US-Bundesstaat Montana ertönte unvermittelt ein schriller Warnton und eine verzerrte Stimme erklärte: "Zivilbehörden in ihrer Region haben berichtet, dass die Körper der Toten aus ihren Gräbern aufsteigen und die Lebenden attackieren. Versuchen Sie nicht, sich den Körpern zu nähern oder sie aufzuhalten, denn sie werden als extrem gefährlich eingestuft." Auch über den Sender Public TV 13 im US-Bundesstaat Michigan wurde diese Warnung ausgestrahlt.

Hacker knackten Notfall-System

Der Sender KRTV beeilte sich, in einer Mitteilung zu erklären, dass diese obskure Warnmeldung nicht vom Sender zu verantwortet sei und keine offizielle Katastrophenwarnung darstelle. Vielmehr geht der Sender davon aus, dass Hacker das sogenannte Emergency Alert-System, mit dem US-Behörden in den Medien vor Unwettern und anderen Gefahren warnen, knackten, die Nachricht eingespeist und ausgestrahlt haben.

Mehrere verängstigte Bürger haben sich auf die Warnung hin bei ihrer örtlichen Polizei gemeldet. Doch die konnte die Besorgten nach einiger Verwunderung beruhigen, es habe keine Sichtungen von Leichen gegeben, die sich aus ihren Gräbern erhoben hätten.

Wie bei der Invasion vom Mars

Auf der Facebook-Seite von KRTV kommentieren Nutzer, dass Ganze sei fast wie Krieg der Welten gewesen. Im Jahr 1938 wurde das Buch von H.G. Wells von Orson Welles als Hörspiel vertont und im Radio ausgestrahlt. Tausende Menschen an den Radiogeräten dachten darauf hin, dass die Erde gerade tatsächlich von Mars-Bewohnern angegriffen würde. Begünstigt wurde das dadurch, dass die Aufzeichnung wie ein normales Radioprogramm mit Musik und Moderationen gestaltet wurde und sehr echt wirkte.

Alles nur clevere Werbung?

Unterdessen wird von einigen Internet-Nutzern spekuliert, die Zombie-Warnung könnte eine so genannte Guerilla-Marketing-Aktion für den Kinofilm World War Z sein, der bald in den Kinos anläuft. In dem Film spielt Brad Pitt einen UN-Mitarbeiter, der eine Zombie-Pandemie verhindern soll. In dem Film sind stellenweise ähnliche Ansagen zu hören, wie in der Einspielung bei KRTV und Public TV 13. Beim Guerilla-Marketing wird mit ungewöhnlichen Mitteln – und oft mit kleinem Budget – Werbung für ein Produkt gemacht.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
congstar „Smart Aktion“: 300 Min, 100 SMS und 1000 MB
zu congstar.de
Shopping
Portable Bluetooth-Speaker für alle Gelegenheiten
online unter www.teufel.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit > Internet

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017