Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit > Internet >

GumNotes: Notizen wie Post-Its in Outlook anheften

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Outlook  

GumNotes: Notizen wie Post-Its in Outlook anheften

03.03.2014, 15:02 Uhr | sp (CF)

Die Outlook-Erweiterung GumNotes ermöglicht die Erstellung virtueller Notizzettel, die Sie an E-Mails, Kalendereinträgen und anderen Elementen des bekannten E-Mail-Clients "befestigen" können. Websites und Dokumente lassen sich auf diesem Wege kommentieren.

Einfache Verknüpfung – auf Wunsch mit Erinnerungsfunktion

Wohlgemerkt beinhaltet Outlook in der aktuellen Version bereits eine eigene Notiz-Funktion, die allerdings getrennt von den Bereichen E-Mail, Kalender und Adressbuch funktioniert. Das Konzept von GumNotes ist denkbar einfach: Nach der Installation können Sie mit einem Klick eine neue Notiz anlegen, den Text anlegen und das Ganze anschließend mit einer E-Mail, einem Dokument oder einem anderen Element verknüpfen.

Klicken Sie eine auf diese Weise verknüpfte E-Mail innerhalb des Outlook-Posteingangs an, poppt der gelbe Notizzettel automatisch auf – ein einfacher, aber effizienter Weg, sich beispielsweise an Gesprächsnotizen und To-Dos zu erinnern.

Praktisch: Auf Wunsch können Sie auch eine Alarm-Zeit festlegen und sich an bestimmte Ereignisse erinnern lassen. Allerdings überschneidet sich GumNotes damit mit der Kalender-Funktion von Outlook, die ebenfalls To-Do-Erinnerungen vorsieht.

Einfaches Teilen via XML

Im eigentlichen Programm erhalten Sie jederzeit eine schnelle Übersicht über alle bisher angelegten Notizen. Im nächsten Schritt lässt sich der Bestand beispielsweise nach dem Datum sortieren. Auch lassen sich sämtliche Notizen im XML-Format auslesen. Wenn Sie diese Datei auf einem Netzwerk-Server ablegen, könnten auch andere Teilnehmer auf den gemeinsamen Datenpool zugreifen. Ebenso können Sie die XML-Datei auch in die Cloud verfrachten (zum Beispiel via Dropbox), um GumNotes mit Freunden und Familienmitgliedern zu teilen.

Die Bedienung der wichtigsten Funktionen erfolgt über das Kontext-Menü, das Sie über das GumNotes-Symbol in der Taskleiste jederzeit mit einem rechten Mausklick erreichen können. Einmal in den Autostart-Ordner verfrachtet, startet das Werkzeug bei jedem Booten automatisch.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Highspeed-Surfen + digital fern- sehen und 120,- € TV-Bonus
bei der Telekom bestellen
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit > Internet

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017