Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit > Internet > Facebook >

Nach Adobe-Hack: Sind auch Facebook-Konten betroffen?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Nach Adobe-Hack  

Facebook fordert Nutzer zum Passwort-Wechsel auf

13.11.2013, 17:30 Uhr | Andreas Lerg

Nach Adobe-Hack: Sind auch Facebook-Konten betroffen?. Passwort-Eingabe (Quelle: imago/Sven Simon)

Facebook fordert nach Adobe-Hack zum Passwort-Wechsel. (Quelle: Sven Simon/imago)

Facebook fordert derzeit einen Teil seiner Nutzer beim Login dazu auf, ihr Passwort zu ändern. Hintergrund ist der Hacker-Angriff auf den Software-Anbieter Adobe im Oktober. Bei diesem Angriff hatten Hacker die Zugangsdaten von mindestens 38 Millionen Adobe-Nutzern gestohlen. Sicherheitsexperten gehen mittlerweile aber sogar von mehr als 130 Millionen gestohlenen Passwörtern aus und fürchten, dass die Hacker so auch Zugang zu anderen Online-Diensten haben könnten.

Unbekannte haben die Dateien mit den gestohlenen Zugangsdaten der Adobe-Nutzer ins Netz gestellt. Dabei wurde bereits deutlich, dass viele Nutzer es Hackern sehr leicht machen – insgesamt 1,9 Millionen haben das Passwort 123456 im Einsatz. Da zu befürchten ist, dass viele Nutzer bei verschiedenen Diensten das gleiche Passwort wählen, ist auch Facebook aktiv geworden und hat diese Daten mit eigenen Nutzer-Daten abgeglichen.

Facebook-Mitglieder, bei denen die gleichen Zugangsdaten entdeckt wurden wie beim Adobe-Hack, werden deshalb nun aufgefordert, einige Sicherheitsfragen zu beantworten und ein neues Passwort zu vergeben. Das berichtet der US-Technologie-Journalist Brian Krebs in seinem Sicherheits-Blog KrebsonSecurity. Facebook macht bislang keine Angaben, wie viele Nutzer betroffen sind und kontaktiert werden.

Facebook analysiert regelmäßig Hacker-Angriffe

Facebook-Sprecher Jay Nancarrow erklärte dazu, dass Facebook stets bemüht sei, nach Hackerangriffen solche Datenabgleiche durchzuführen. Das Unternehmen habe schon in der Vergangenheit diverse größere Hacker-Angriffe auf andere Unternehmen untersucht.

Nancarrow erklärte: "Wir suchen aktiv nach Situationen, durch die Konten von Facebook-Nutzern vielleicht gefährdet sind. Das auch dann, wenn diese Bedrohung außerhalb unserer eigenen Systeme liegt." Ziel dabei sei immer, eventuelle Gefährdungen der eigenen Nutzer zu erkennen. Damit wolle das Unternehmen seine Nutzer bei der Absicherung ihrer Mitgliedskonten unterstützen.

Nicht überall das gleiche Passwort verwenden

Leider verwenden viele Nutzer immer wieder die gleichen Zugangsdaten für verschiedene Online-Dienste und Internetseiten. Das ist besonders dann fahrlässig, wenn die eigene E-Mail-Adresse als Benutzernamen dient. Dann ist es für Online-Kriminelle besonders leicht, sich mit einem gestohlenen Passwort Zugang zu anderen Online-Diensten zu verschaffen.

Nutzer sollten deshalb für jeden Online-Dienst ein separates und auch entsprechend komplexes Passwort verwenden. In unserem Ratgeber zur Passwort-Sicherheit erklären wir, worauf es dabei ankommt.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
50,- € "Wohnachtsgeld"* oder Gratisversand* für Sie
exklusiv im Onlineshop auf Höffner.de
Shopping
Neu: NIVEA PURE SKIN Gesichtsreinigungsbürste
jetzt versandkostenfrei bestellen auf NIVEA.de
Shopping
Die neuen Teufel Sound-Superhelden zu Top-Preisen
Heimkino, Portable, Kopfhörer und mehr
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit > Internet > Facebook

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017