Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit > Internet > News und Tipps >

Ebay-Auktion: Gebrauchter Kinderwagen erzielt Rekordsumme

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ebay-Auktion  

Rekordsumme für gebrauchten Kinderwagen

10.02.2015, 11:48 Uhr | t-online.de

Ebay-Auktion: Gebrauchter Kinderwagen erzielt Rekordsumme. Über 200 Bieter wollen den Kinder-Buggy. (Quelle: Screenshot)

Über 200 Bieter wollen den Kinder-Buggy. (Quelle: Screenshot)

Manchmal kann es sich lohnen, etwas mehr Aufwand zu betreiben, um einen gebrauchten Gegenstand bei Ebay zu verkaufen. Das erlebt gerade ein Engländer, der einen alten Kinder-Buggy weiterverkaufen will und einen originellen Text dazu geschrieben hat. Obwohl der Buggy sichtbare Gebrauchsspuren und auch sonst keinerlei Besonderheiten aufweist, überschlagen sich die Gebote. Mehrere Tage vor dem Ende der Auktion liegt das Höchstgebot bereits bei über 200.000 Euro.

Anstatt die Vorzüge des Kinderwagens anzupreisen, versucht der Verkäufer es mit Ironie und Sarkasmus: "Wir haben hier ein grünes Monster zu verkaufen, das nur ein 'Phil and Teds' [Hersteller] sein kann. Ich werde glücklich sein, wenn ich sehe, wie es mein Grundstück verlässt und nie wieder zurückkehrt. Er wurde vor vielen Jahren gegen meinen Wunsch gekauft, weil ich nie Kinder haben wollte und ein Buggy bedeutete, dass meine Frau welche bekommen wollte. Wir stritten viel darüber und dieser Buggy steht für alles, was mein sorgenfreies, preiswertes, kinderloses Leben beendete."

In diesem Stil geht es weiter. Auch bei der Beantwortung der Fragen von Ebay-Nutzern zeigt sich der Verkäufer "ukjoel25" von der humorvollen Seite – angesichts der rasant steigenden Auktionssumme kein Wunder.

Ebay: 100.000 Pfund für gebrauchtes Kleid

Es ist nicht das erste Mal, dass ein Artikel auf Ebay ausschließlich wegen der Verkaufsumstände für eine extrem hohe Summe versteigert wird und nicht wegen des erwarteten Warenwerts. 2013 wollte eine Britin ein gebrauchtes Kleid verkaufen. Aufgrund des Artikelbildes, auf dem sie fast nackt im Spiegel zu sehen war, stieg die Auktionssumme auf über 100.000 britische Pfund.

Nachtrag: Spaßbieter ziehen Gebote zurück

Was viele erwartet hatten, trat dann auch tatsächlich ein: Die meisten Bieter zogen ihre Gebote wieder zurück, das Höchstgebot sackte auf 325 britische Pfund, etwa 435 Euro. Das ist für einen alten Kinder-Buggy mit deutlichen Gebrauchsspuren immer noch verhältnismäßig viel, steht jedoch in keinem Verhältnis zum Höchstgebot. Spaßbieter müssen üblicherweise zwar mit Konsequenzen rechnen, doch häufig steckt hinter den Tätern eine anonyme oder vorgetäuschte Ebay-Mitgliedschaft, die eine Ermittlung erschwert oder unmöglich macht.

Weitere spannende Digital-Themen finden Sie hier.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
50,- € "Wohnachtsgeld"* oder Gratisversand* für Sie
exklusiv im Onlineshop auf Höffner.de
Shopping
Neu: NIVEA PURE SKIN Gesichtsreinigungsbürste
jetzt versandkostenfrei bestellen auf NIVEA.de
Shopping
Die neuen Teufel Sound-Superhelden zu Top-Preisen
Heimkino, Portable, Kopfhörer und mehr
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit > Internet > News und Tipps

    shopping-portal
    Das Unternehmen
    • Ströer Digital Publishing GmbH
    • Unternehmen
    • Jobs & Karriere
    • Presse
    Weiteres
    Netzwerk & Partner
    • Stayfriends
    • Erotik
    • Routenplaner
    • Horoskope
    • billiger.de
    • t-online.de Browser
    • Das Örtliche
    • DasTelefonbuch
    • Erotic Lounge
    Telekom Tarife
    • DSL
    • Telefonieren
    • Entertain
    • Mobilfunk-Tarife
    • Datentarife
    • Prepaid-Tarife
    • Magenta EINS
    Telekom Produkte
    • Kundencenter
    • Magenta SmartHome
    • Telekom Sport
    • Freemail
    • Telekom Mail
    • Sicherheitspaket
    • Vertragsverlängerung Festnetz
    • Vertragsverlängerung Mobilfunk
    • Hilfe
    © Ströer Digital Publishing GmbH 2017