Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit > Internet > News und Tipps >

Google Maps bekommt Karten im neuen Design - beliebte Orte finden

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bedeutendes Update  

Google Maps bekommt Karten im neuen Design

26.07.2016, 15:06 Uhr | Melanie Ulrich, t-online.de

Google Maps bekommt Karten im neuen Design - beliebte Orte finden. Google hat das Design von Google Maps verbessert. (Quelle: imago/Symboldbild Rüdiger Wölk)

Google hat das Design von Google Maps verbessert. (Quelle: Symboldbild Rüdiger Wölk/imago)

Google hat seinem Kartendienst Google Maps ein neues Karten-Design verpasst. Zahlreiche überflüssige Elemente wurden entfernt, sodass die Karten übersichtlicher wirken. Außerdem arbeitet Google jetzt mit Farbcodes, die besonders beliebte Orte markieren.

Mit dem neuen Design der Karten will Google dem Nutzer mehr Übersicht geben. Waren bislang alle Straßen mit grauen Strichen umrandet, kommen sie jetzt ganz ohne aus. Das macht die Karten ruhiger, denn sie heben sich mit ihren weißen Flächen ohnehin von der Umgebung ab. Hier das alte und das neue Design im Vergleich:

Links das alte Design, rechts das neue. Straßen haben keine Umrandung mehr, die Schriftart wurde verbessert. (Quelle: Google)Links alt, rechts neu: Straßen sind nicht mehr eingerahmt und die Schriftart wurde verbessert. (Quelle: Google)

Neue Schriften für Google Maps

Verbessert wurde auch die Beschriftung der Karten. Orte, Stadtviertel, Plätze, Bahnhöfe und Straßen haben nun jeweils unterschiedliche Typografien, sodass sie sich besser voneinander unterscheiden lassen.

Farben für mehr Übersicht

Neu hinzugekommen sind farbig gekennzeichnete Bereiche. Ein orangefarbenes Gebiet zeigt eine Gegend mit vielen Restaurants, Bars und Geschäften an, die besonders beliebt oder häufig besucht sind. So können sich beispielsweise Touristen schnell orientieren. Weitere Farben stehen für Krankenhäuser, Schulen oder Autobahnen, Google hat dazu dieses Farbschema veröffentlicht:

Googles neue Farbcodes brauchen etwas Übung, bis Nutzer sie verinnerlicht haben. (Quelle: Google)Googles neue Farbcodes brauchen etwas Übung, bis Nutzer sie verinnerlicht haben. (Quelle: Google) 

Neue Karten sind sofort verfügbar

Die neuen Karten werden vom Server ausgeliefert und sind demnach ab sofort in der Desktop-Version von Google Maps zu finden wie auch in den Apps für Android und iOS. Bei den Apps kann es allerdings passieren, dass Nutzer kurzfristig noch die alten Karten sehen, wenn diese im Cache gespeichert sind.

Weitere spannende Themen finden Sie auf unserer Digital-Startseite.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Warme Strickmode für die kalte Jahreszeit
jetzt bei BONITA shoppen
Shopping
MagentaMobil Start L bereits für 14,95 €* pro 4 Wochen
zur Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit > Internet > News und Tipps

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017