Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit > Internet >

AOL stell Messenger ein

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Mark Zuckerberg verfasst Abschieds-Post  

AOL zieht beim Instant-Messenger den Stecker

09.10.2017, 12:09 Uhr | dpa

AOL stell Messenger ein. Der CEO von Facebook, Mark Zuckerberg (Quelle: Kay Nietfield)

Der CEO von Facebook, Mark Zuckerberg (Quelle: Kay Nietfield)

Nach 20 Jahren stellt AOL seinen damals bahnbrechenden Instant-Messenger ein. Auch Mark Zuckerberg meldete sich mit einem Post zu Wort.

 Auf der Website von AOL hieß es am Freitag, der Dienst stehe den Nutzern nur noch bis zum 15. Dezember zur Verfügung. Zur Begründung hieß es, das Unternehmen "wolle sich darauf konzentrieren, die nächste Generation lebensverändernder Produkte aufzubauen".

Facebook-Chef Mark Zuckerberg verfasste einen langen Post und wies auf die Bedeutung des Messengers hin: "Es war definitiv ein Teil meiner Kindheit." Weiter schreibt er, dass er durch den Messenger lernte zu programmieren und dieser so seine Zukunft mitbestimmte.

AOL Instant Messenger was a defining part of my childhood. As part of the first generation to grow up with the internet,...

Posted by Mark Zuckerberg on Samstag, 7. Oktober 2017

Der AOL Instant Messenger war Ende der Neunziger Jahre und zu Beginn der 2000er äußerst populär. 2001 waren mehr als 100 Millionen Nutzer registriert. Mit dem Aufkommen von SMS, Google Chat und sozialen Netzwerken schwand die Nachfrage nach dem Dienst jedoch stark.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Jetzt Glücks-Los kaufen, gutes tun und gewinnen!
Sonderverlosung am 7.11.17 - 20 Mio. € extra
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit > Internet

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017