Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone >
...

In die Irre geführt – die lustigsten Navi-Pannen

Bild 1 von 23
Verirrt, festgefahren und gefeuert: Der letzte Arbeitstag eines Lkw-Fahrers

Verirrt, festgefahren und gefeuert: Ein LKW-Fahrer wollte nachts mit seinem Fahrzeug vom Flughafen Hahn auf die Autobahn A61. Das Navigationsgerät lotste ihn quer durch den Hunsrück. In Jeckenbach, der Autobahn kaum nähergekommen, fuhr er sein Gerät zunächst in einer Sackgasse fest, beschädigte anschließend beim Rangieren eine Straßenlaterne und musste schließlich an einem Abhang stehenbleiben. Da der LKW zu kippen drohte, musste er von einem Kran geborgen werden. Der Fahrer wurde noch in derselben Nacht von seinem Chef gefeuert. (Foto: Polizeidirektion Kaiserslautern)


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017