Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit > Sicherheit >

Worauf eBay-Verkäufer achten sollten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

eBay  

Worauf eBay-Verkäufer achten sollten

Steuerpflichtig auch wenn der Hammer online fällt (Foto: T-Online)Steuerpflichtig auch wenn der Hammer online fällt (Foto: T-Online) Grundsätzlich gilt: Wer privat nicht mehr Benötigtes verkauft, muss keine Steuern entrichten. Ähnlich wie bei Verkäufen auf dem Flohmarkt lässt das Finanzamt diesen Kleinhandel unter Privatleuten zu, ganz unerheblich, ob der Verkäufer einen Gewinn erzielt oder nicht. Schwierig wird es, wenn regelmäßig gehandelt wird. Dann hängt die Steuerpflicht ganz davon ab, welche Waren verkauft werden und ob damit gewerbsmäßig gehandelt wird.

Aktuelle Rechtslage Wichtige Fragen rund um den Handel bei eBay
Großes Quiz für eBay-Profis Kuriose eBay-Auktionen zum Miträtseln
Sicher auf eBay So schützen Sie sich effektiv vor eBay-Betrügern
Steuertipps für Händler Darauf sollten eBay-Verkäufer achten

Profihändler oder Gelegenheitsverkäufer?

So ist der Privatverkauf von Gütern des täglichen Gebrauchs grundsätzlich steuerfrei. Darunter fallen Kleidung oder Möbel, aber auch der Fernseher oder die Spielkonsole. Auch wer das eigene Auto verkauft, muss dem Staat kein Geld überweisen. Wichtig ist nur: Die Waren dürfen nicht zum Zweck des Wiederverkaufs erworben worden sein. Gewerbsmäßig und damit steuerpflichtig ist der Handel also dann, wenn die Güter kurz nach dem Erwerb wieder verkauft werden, um Gewinn zu machen. Wer also regelmäßig bei eBay als Händler Geld verdienen will, sollte das Geschäft als Gewerbe anmelden.



Stolperfalle Münzsammlung

Besonders sensibel reagiert das Finanzamt auch bei so genannten Spekulationsgütern. Darunter fallen Waren, die schnell mit großem Profit wieder verkauft werden können. Wer zum Beispiel günstig Opas Münzsammlung erstanden hat und sie gewinnbringend veräußern will, muss die Einkünfte bei der nächsten Steuererklärung offenlegen. Auch wer vor Weihnachten Nintendos beliebte Spielkonsole Wii erworben und diese dann zu saftigen Preisen wieder verkauft hat, sollte das dem Fiskus mitteilen.

Letzter Ausweg: Steuerberater

Aber selbst bei diesen Waren drücken die Behörden zuweilen ein Auge zu. Der Trick: Liegt zwischen Kauf und Verkauf ein Kalenderjahr, entfallen auch auf das Geschäft mit Münzen, Briefmarken oder Antikmöbeln keine Steuern mehr. Wer diese Regeln beachtet, hat auch bei Transaktionen über eBay keine Probleme mit der Steuer. Wer jedoch auch bei größeren Summen oder regelmäßigen Geschäften auf der sicheren Seite bleiben will, sollte vorher einen Steuerberater konsultieren. So lassen sich unnötige Probleme und saftige Steuernachzahlungen vermeiden.

Softwareload Die besten eBay-Programme zum Download

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Die neuen Stiefeletten & Boots sind da - jetzt entdecken!
bei BAUR
Shopping
Die neuen Prepaid-Tarife der Telekom entdecken
zur Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit > Sicherheit

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017