Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit > Sicherheit >

Gefälschte E-Mails unter dem Namen von Microsoft!

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Gefälschte E-Mails unter dem Namen von Microsoft!

17.10.2008, 12:32 Uhr

Pflichtupdate für den Internet Explorer verfügbar

Microsoft hat am Patchday dieses Monats elf neue Sicherheitsupdates veröffentlicht, von denen vier als kritisch bewertet wurden. Die verfügbaren Updates schließen Lücken im Internet Explorer, Windows und Office. Im Zuge dieses Ereignisses wurden von Unbekannten gefälschte Mails unter dem Namen des Microsoft Security Response Centers verschickt, die Trojaner enthielten. Wir weisen an dieser Stelle nochmal darauf hin, dass Microsoft niemals Sicherheitsupdates per Mail verschickt, sondern lediglich auf ihre Verfügbarkeit hinweist. Löschen Sie diese Mails in jedem Fall ungelesen!

Das Sicherheitsupdate für den Internet Explorer betrifft alle unterstützten Windows-Versionen. Da bereits der Besuch einer speziell präparierten Webseite ausreichen könnte, den PC mit Schadsoftware zu infizieren, raten wir Ihnen dringend, dieses und alle weiteren Updates zu installieren. Der zuverlässigste Weg, Ihren Computer mit allen verfügbaren Microsoft-Patches auszustatten ist ein Besuch der Microsoft-Update Webseite.

Zudem hat der Hersteller Apple das Sicherheits-Update 2008-007 für Mac OS X 10.4 (Tiger) und 10.5 (Leopard) veröffentlicht. Die Betriebssystem-Aktualisierungen schließen mehrere Sicherheits-Lücken, über die Angreifer die Kontrolle über das System übernehmen können. Alle Mac OS X-Nutzer sollten das Update schnellstmöglich installieren.

Des Weiteren existiert eine Sicherheits-Lücke in dem Mediaplayer VLC in den Versionen 0.9.2 und älter. Mittels speziell präparierter Dateien ist es Angreifern möglich, die Kontrolle über einen fremden PC zu erlangen. Der Hersteller hat bereits reagiert und stellt mit der Version 0.9.4 eine fehlerbereinigte Fassung seiner Software zur Verfügung, welche die Lücke nicht mehr enthält. Nutzer des VLC Mediaplayers sollten daher umgehend die neueste Version installieren.

Installieren Sie die Microsoft-Sicherheits Updates

Überprüfen Sie ob Ihr Rechner auf dem aktuellsten Stand ist

Lesen Sie hier, wie Sie prüfen können ob Mails von Microsoft stammen

Sicherheits-Update für Mac OS X 10.5 (Leopard)

Sicherheits-Update für Mac OS X 10.4 (Tiger auf Intel-CPU)

Sicherheits-Update für Mac OS X 10.4 (Tiger auf PPC)

Download des Mediaplayers VLC 0.9.4

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Bis zu 1,5 GB Datenvolumen - ab 2,95 €* pro 4 Wochen
die neuen Prepaid-Tarife der Telekom
Shopping
Haarausfall? Dünnes Haar? Jetzt aktiv werden!
mit dem Coffein Set von asambeauty
Shopping
Exklusiv: 15,- € Gutschein und gratis Versand
nur bis zum 30.08. bei MADELEINE
KlingelBabistabonprix.deLidl.deStreet OneCECILMADELEINEdouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit > Sicherheit

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017