Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit > Sicherheit >

Bundesamt rät zum Windows-Update

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Patches für Internet Explorer und Windows  

Bundesamt rät zum Windows-Update

17.04.2009, 09:43 Uhr | jh

Neue Microsoft-Patches für Internet Explorer, Windows und Excel.Microsoft stopft heikle Sicherheitslecks im Internet Explorer (Grafik: t-online.de)Microsoft hat neue Sicherheits-Updates veröffentlicht, die Lücken in Windows, und stopfen. Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) rät allen Anwendern dieser Software zur umgehenden Installation der Updates, da Hacker bereits verwundbare Systeme attackieren.

Microsoft veröffentlichte sieben Updates, die insgesamt 21 Schwachstellen beheben. Die gefährlichsten Lücken betreffen den Internet Explorer und die Tabellensoftware Excel. Hacker greifen bereits ungepatchte Windows-Computer an und entreißen ahnungslosen Nutzern die Kontrolle über ihr System.

Klick-Shows mit Download
Die aktuellen Updates für Windows-Nutzer
Windows-Patches der letzten Monate im Gesamtüberblick

Foto-Show So installieren Sie ein Sicherheits-Update
Testen Sie sich Wie gut schützen Sie Ihren PC?

Böse Webseiten abwehren

Mit dem ersten Update (MS09-014) bessert Microsoft den Webbrowser von Windows nach. Hierbei werden im Internet Explorer sechs Lücken gestopft. Über die schwerwiegendste Lücke können Angreifer einem PC-Nutzer bösartige Software wie Viren oder Trojaner unterschieben. Laut Microsoft genügt dazu bereits das Anzeigen einer präparierten Internetseite mit dem Internet Explorer 7 oder 6. Nutzer des neuen Internet Explorers 8 sind dagegen gefeit. Hier existieren die Lücken nicht.

Download Internet Explorer 8 bei Softwareload

DirectX und WordPad im Visier

Das zweite Windows-Update (MS09-011) stopft eine als "kritisch" eingestufte Schwachstelle in der Multimediaschnittstelle DirectX. Betroffen sind Windows XP und Windows 2000 mit den DirectX-Versionen 8.1 bis einschließlich der aktuellen Version 9.0c. Vista-Anwender benötigen dieses Update nicht. Das dritte Update (MS09-010) gilt ebenfalls nur den älteren Windows-Versionen XP und 2000. Es schafft einige seit längerem bekannte Lücken in dem Windows-Programm WordPad zum Öffnen von Texten im DOC-Format aus der Welt.

Tipp: Die installierte DirectX-Version lässt sich leicht ermitteln via Start/ Programme/ Zubehör/ Eingabeaufforderung, dann dxdiag eingeben und die Eingabe-Taste drücken.

Download DirectX

Verbesserungen allenthalben

Die Windows-Updates MS09-012, MS09-013 und MS09-015 sind wieder für alle Windows-Nutzer verbindlich. In allen drei Fällen werden verschiedene Systemkomponenten bereinigt, über die sich Angreifer erhöhte Nutzerrechte zuschanzen oder den PC mit gefährlichen Spionageprogrammen verseuchen können. In einigen Fällen ist dazu allerdings die Mithilfe des Anwenders nötig, weshalb Microsoft das Risiko der Ausnutzung etwa im Beispiel der fehlerhaften SearchPath-Funktion (MS09-015) nur als "Mittel" einstuft. Das entspricht der dritthöchsten Gefahrenstufe.

Excel-Lücke gestopft

Das letzte Update (MS09-009) gilt dem Office-Programm Excel. Es schließt unter anderem ein seit sechs Wochen bekanntes Sicherheitsleck beim Öffnen und Bearbeiten von Excel-Tabellen. Betroffen von dem Leck sind alle Office-Versionen, auch die Office-Ausgaben 2004 und 2008 für das Betriebssystem Apple Mac OS X.

Jetzt das System aktualisieren

Schützen Sie Ihren Computer rechtzeitig, indem Sie Windows und Office aktualisieren. Erfahrungsgemäß reagieren Online-Kriminelle binnen Stunden auf die Microsoft-Veröffentlichungen mit der massenhaften Aussendung speziell angepasster Schadprogramme. Bis zum nächsten Computer-Neustart könnte sich die Gefahrenlage drastisch verschlimmert haben. Zusätzlich sollten Sie Ihren PC mit einer aktuellen Antiviren-Software schützen.

Klick-Show 20 schnelle Tipps zum Absichern Ihres PC
Klick-Show In fünf Schritten zum sichereren WLAN

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Allnet Flat Plus mit Samsung Galaxy S8 im besten D-Netz
zu congstar.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit > Sicherheit

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017