Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit > Sicherheit >

Hacker Marc Maiffret kritisiert Apple-Community

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Apple-Fans ignorieren Sicherheit und Risiken  

Hacker kritisiert "ignorante Apple-Gemeinde"

19.04.2010, 11:20 Uhr | Andreas Lerg

Hacker Marc Maiffret kritisiert Apple-Community. Hacker Marc Maiffret klagt an: Apple-Nutzer ignorieren eigene Sicherheit. (Foto: dpa)

Hacker Marc Maiffret klagt an: Apple-Nutzer ignorieren eigene Sicherheit. (Foto: dpa) (Quelle: dpa)

"Virenscanner? Brauchst Du nicht, für einen Apple gibt es keine Viren." Dieser verbreiteten These widerspricht der bekannte Hacker und Sicherheitsexperte Marc Maiffret in einem Interview mit dem Branchen-Portal CNet.de Sein Vorwurf: "Die Apple Gemeinde ignoriert die Risiken weitestgehend." Aber auch Apple selbst nehme seiner Meinung nach das Thema Sicherheit nicht ernst genug. Microsoft mache einen deutlich besseren Job, wenn es um Sicherheit geht. Auch die Nutzer von Windows seien sich der Sicherheitsrisiken deutlich bewusster als Apple-Nutzer.

Maiffret erhebt im Interview schwere Vorwürfe gegen Apple: "Apple vermarktet sich gerne als sicherer als der PC und dass Du dich nicht um Viren sorgen musst. Immer wenn es einen Hacker-Wettbewerb gibt, findet jemand nach wenigen Stunden eine neue Verwundbarkeit bei Apple. Nähme Apple das Thema ernster, könne das Unternehmen nicht mehr behaupten, seine Produkte seien sicherer als die von Microsoft - "Das sind sie nämlich bei weitem nicht", so Maiffret. Der Sicherheitschef des Sicherheitsunternehmen FireEye kritisiert, Apple brauche deutlich zu lange um aufgedeckte Sicherheitslücken in Mac OS X zu schließen. Microsoft sei weitaus schneller.

Apple-Nutzer ignorant in Sachen Sicherheit

Auch den Apple-Nutzern stellt Maiffret ein sehr schlechtes Zeugnis aus, denn Apple-Systeme seien verwundbar, doch: "Die Apple Gemeinde ignoriert die Risiken weitestgehend". Dass mehr über Attacken auf Microsoft-Systeme berichtet werde, liege einfach nur daran, dass Apples Marktanteil immer noch deutlich kleiner ist als der von Microsoft. Mit der zunehmenden Verbreitung der Macs wachse auch auch die Zahl der Viren und Hacker-Angriffe, ist sich der Fachmann sicher. Virenscanner gibt es auch für den Mac, auch als Freeware.

Maiffret deckte schon viele Sicherheitslücken auf

Marc Maiffret ist nicht irgendein Hacker, seine Stimme hat Gewicht. Der 29-jährige Amerikaner ist darauf spezialisiert, Schwachstellen in Betriebssystemen wie Windows aufzudecken. So entdeckte er 2001 das Sicherheitsleck in Windows-Server-Systemen, das der gefürchtete Code Red Wurm ausnutzte, um Webserver zu attackieren. Im Jahr 2004 berichtete MTV in der Reportage "I'm a Hacker" über Maffrets Arbeit. Als Hacker gelangte er zu Ruhm, da er oft Microsoft-Systeme und Produkte attackierte, um Sicherheitslecks aufzudecken.

t-online.de Shop Notebooks zu Top-Preisen
t-online.de Shop Garantie-Optionen für Ihr Notebook

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Highspeed-Surfen + digital fernsehen &120,- € TV-Bonus
bei der Telekom bestellen
Shopping
Nur noch heute Aktionsrabatt auf alles sichern!
Denim, Blusen, Kleider u.v.m. bei TOM TAILOR
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit > Sicherheit

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017