Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit > Sicherheit >

Krankenkassenwechsel: Verbraucherzentrale NRW warnt vor Spam-Mails

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Falscher "Verbraucherservice" bietet Krankenversicherung an

18.06.2011, 15:00 Uhr | AFP, AFP

Krankenkassenwechsel: Verbraucherzentrale NRW warnt vor Spam-Mails. Krankenkassenwechsel per E-Mail: Verbraucherzentrale Nordrhein warnt vor Spam. (Foto: imago) (Quelle: imago/imago)

Verbraucherschützer warnen vor Krankenkassen-Spam. (Quelle: imago/imago)

Eine neue Spam-Welle fordert die Empfänger zum Wechsel der Krankenkasse auf und bieten gleich eine günstige "Volks-Versicherung" an. Doch hinter der Masche stecken weder Verbraucherberater noch Versicherungsmakler, sondern dreiste Datensammler. Vor diesen Spam-Mails warnen indes echte Verbraucherschützer.

Verbraucherschützer haben vor irreführenden E-Mails gewarnt, die zum Wechsel der Krankenversicherung auffordern. Absender der massenhaften Spam-Mails sei eine angebliche "Verbraucherberatung" oder ein "Verbraucherservice", erklärte die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen am Freitag in Düsseldorf. Viele Empfänger glaubten daher fälschlicherweise, dass Verbraucherschützer die Aktion gestartet hätten. Dem sei aber nicht so.

Private Krankenversicherung ab 59 Euro angeboten

In den Spam-Mails wird derzeit massiv für einen Wechsel zur privaten Krankenversicherung geworben, für den sich die Angeschriebenen angeblich interessiert hätten. Die Verbraucherzentrale warnt jedoch dringend davor, die in den E-Mails hinterlegten Links anzuklicken. Diese führen zu einer Internetseite, die mit dem Slogan wirbt: "Privatpatient ab 59 Euro im Monat - die neue Volks-Versicherung."

Datensammler greift private Informationen ab

Zunächst müssten allerdings Angaben wie Name, Wohn- und E-Mail-Adresse sowie Telefonnummern und Beruf in eine Datenmaske eingetragen werden. Wer danach auf den Vergleichs-Button drücke, liefere zwar seine Daten ab, erhalte aber weder den versprochenen Beitragsvergleich noch ein Vertragsangebot, warnte die Verbraucherzentrale. Für Krankenversicherungen gibt es mehrere seriöse Vergleichsangebote, darunter der Krankenkassenvergleich bei t-online.de.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
„Dein neuer Lebensmittelpunkt“: Hanseatic Kühlschränke
gefunden auf OTTO.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit > Sicherheit

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017