Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit > Sicherheit >

Mutmaßlicher Mariposa-Hacker in Slowenien festgenommen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Mutmaßlicher Mariposa-Hacker festgenommen

02.01.2012, 12:00 Uhr | t-online.de, t-online.de

Mutmaßlicher Mariposa-Hacker in Slowenien festgenommen. Mutmaßlicher Botnet-Hacker festgenommen (Quelle: dpa/Symbolbild)

Mutmaßlicher Botnet-Hacker festgenommen (Quelle: Symbolbild/dpa)

Die slowenische Polizei hat am Donnerstag einen mutmaßlichen Computerhacker festgenommen. Der aus Maribor stammende Verdächtige soll für einen Virus verantwortlich sein, der weltweit 13 Millionen Computer infizierte. Bereits 2010 wurde der Verdächtige erstmals bei einer gemeinsamen Aktion der US-Bundespolizei FBI und der spanischen Polizei in Zusammenhang mit der Zerschlagung des sogenannten Mariposa-Botnetzes festgenommen, das weltweit Kreditkarten- und Online-Banking-Daten ausspähte.

Der Slowene ist einer der Urheber des Trojaners, mit dem das Mariposa-Botnetz immer neue Computer infizierte. 2010 zerschlug die spanische Polizei gemeinsam mit dem FBI und zwei Sicherheitsdienstleistern das Botnetz, das 2010 als das größte weltweit galt. Insgesamt sechs Personen aus Spanien und Slowenien wurden damals festgenommen.

Virus verbreitete sich auch in Großunternehmen

Der Trojaner lauerte in Tauschbörsen und auf präparierten Internetseiten auf Opfer, ebenso verbreitete er sich über infizierte USB-Sticks. Er befiel nicht nur Privatpersonen, sondern auch große Unternehmensnetzwerke, vornehmlich in den USA.

Kein klassisches Botnetz

Das Mariposa-Botnetz diente nach heutigem Kenntnisstand dem Datendiebstahl, etwa von Passwörtern und Zugängen zu E-Mail- und Bank-Konten, über 800.000 Nutzer waren betroffen. Damit nahm es eher eine Sonderrolle ein, denn üblicherweise werden Botnetze betrieben, um Spam-Mails zu verbreiten.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Bis zu 1,5 GB Datenvolumen - ab 2,95 €* pro 4 Wochen
die neuen Prepaid-Tarife der Telekom
Shopping
Haarausfall? Dünnes Haar? Jetzt aktiv werden!
mit dem Coffein Set von asambeauty
Shopping
Exklusiv: 15,- € Gutschein und gratis Versand
nur bis zum 30.08. bei MADELEINE
KlingelBabistabonprix.deLidl.deStreet OneCECILMADELEINEdouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit > Sicherheit

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017