Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit > Sicherheit >

März-Patchday: Microsoft stopft kritische Windows-Löcher

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Microsoft verrammelt den Fernwartungsdienst von Windows

14.03.2012, 14:00 Uhr | jhof, t-online.de

März-Patchday: Microsoft stopft kritische Windows-Löcher. März-Patchday: Microsoft schließt kritische Lücke in Windows (Quelle: t-online.de)

März-Patchday: Microsoft schließt kritische Lücke in Windows (Quelle: t-online.de)

Microsoft warnt vor einem bevorstehenden Hacker-Angriff innerhalb der nächsten 30 Tage. Eines der sechs Updates die Microsoft zum Download bereit gestellt hat, schützt Ihren PC vor der Attacke. Insgesamt werden sieben Sicherheitslücken geschlossen, darunter eine kritische Schwachstelle in Windows 7, XP und Vista. Über dieses Leck haben Hacker direkten Zugriff auf den Windows-PC – eine Internetverbindung genügt dafür.

Das Update MS12-020 für die Fernwartungsfunktion seines Betriebssystems stuft Microsoft als besonders dringlich ein. Über eine Schwachstellen im Remotedesktopprotokoll (RDP) können Hacker einem Internetnutzer unbemerkt Schadsoftware wie Viren und Trojaner unterschieben. Immerhin: Unter Windows 7 ist die Fernwartungsfunktion standardmäßig deaktiviert. Bei Windows XP ist das aber nicht der Fall. Microsoft empfiehlt deshalb zusätzlich, zu prüfen, ob die Fernwartungsverbindung tatsächlich abgeschaltet ist. Die wichtigsten Sicherheits-Einstellungen für Windows XP und für Windows 7 haben wir für Sie in eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zusammengestellt.

Zwei Patches für ein Sicherheitsleck

Unter Windows 7 sind für das RDP-Leck MS12-020 zwei Update-Pakete fällig: KB2621440 und KB2667402. Mit dem zweiten Patch beseitigt Microsoft das Problem auch im Remote-Desktop-Server für Windows 7 und Windows Server 2008 R2.

Hacker-Angriff in 30 Tagen erwartet

Windows-Nutzer sollten die als kritisch eingestuften Sicherheitsupdates umgehend installieren, weil Microsoft davon ausgeht, dass Online-Kriminelle innerhalb der nächsten 30 Tage versuchen, diese Lücken auszunutzen.

Update für Windows-Kernelmodus

Mit einem weiteren Update-Paket namens MS12-018 bessert Microsoft erneut ein Leck im Kernelmodustreiber von sämtlichen Windows-Versionen aus. Fehlt der Windows-Patch KB2641653, kann sich ein Nutzer mit eingeschränkten Rechten erhöhte Systemrechte zuschanzen und Schadsoftware installieren. Das Sicherheitsupdate MS12-019 wiederum ist nur an Windows 7 und Windows Vista adressiert. Es verriegelt eine Schwachstelle, über die sich via Chat-Funktion, etwa in Facebook, ein System sabotieren ließe.

Sicherheitsupdate für Windows Server 2008

Neben den Sicherheitsupdates für Windows stellt Microsoft außerdem Aktualisierungen für seine Server-Editionen Server 2008 und 2008 R2 (MS12-017) sowie den Software-Produkten Visual Studio (MS12-021) und Expression Design (MS12-022) zum Download bereit.

Windows jetzt aktualisieren

Schützen Sie Ihren Computer, indem Sie Windows, andere Programme und Ihre Anti-Virus-Software immer aktualisieren. Erfahrungsgemäß reagieren Hacker und Online-Kriminelle beim Bekanntwerden neuer Sicherheitslecks sehr schnell und veröffentlichen massenhaft Schadprogramme, die auf die Lücken angepasst sind. Microsoft verteilt die Aktualisierungen über die Auto-Update-Funktion von Windows. Wie Sie unter Windows 7 die Auto-Update-Funktion anwerfen und fehlende Patches installieren können, zeigt Ihnen unsere Foto-Show. Für eine manuelle Installation der Windows-Updates stehen die aktuellen Sicherheitsupdates bei Softwareload zum Download zur Verfügung.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Weiße Westen für Jederman: Bauknecht Haushaltsgeräte
OTTO.de
Shopping
Die neuen Prepaid-Tarife der Telekom entdecken
zur Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit > Sicherheit

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017