Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit >

Sicherheit

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Die wichtigsten Antworten zum Flame-Virus

Seite 1 von 6

Was macht "Flame"?

Der Schädling Flame besteht aus 20 einzelnen Software-Modulen und ist daher vergleichsweise groß – etwa 20 Megabyte insgesamt. Das Potenzial der einzelnen Module ist noch nicht genau analysiert. Da das Schadprogramm auch dafür ausgestattet ist, neue Funktionen nachzuladen, lässt sich kaum eine sinnvolle Grenze ziehen, was es kann und was nicht.

Flame dient vor allem als Spionagewerkzeug: Nach der ersten Analyse von Kaspersky überwacht der Schädling den Datenverkehr im Netzwerk, nimmt Screenshots auf und protokolliert Tastatur-Eingaben. Außerdem kann er ein vorhandenes Mikrofon einschalten und Gespräche als Audio-Datei aufnehmen und versenden.


(Quelle: dpa)



shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017