Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit > Sicherheit >

Microsoft: Patch-Alarm für Internet Explorer

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Patch-Alarm für Internet Explorer

15.08.2012, 17:47 Uhr | jhof, t-online.de

Microsoft: Patch-Alarm für Internet Explorer. Hacker-Angriffe: Microsoft frischt Internet Explorer und Windows auf. (Quelle: t-online.de)

Hacker-Angriffe: Microsoft frischt Internet Explorer und Windows auf. (Quelle: t-online.de)

Microsoft hat neun Sicherheits-Updates für Windows und Office veröffentlicht. Insgesamt werden 26 Schwachstellen geschlossen, über die sich Schadprogramme wie Trojaner einschleichen können – Internetnutzer sollten deshalb schnell handeln und ihren Computer umgehend aktualisieren. Unsere Foto-Show zeigt, wie Sie ein Update installieren.

Vier der jüngst veröffentlichten Sicherheitsupdates stuft Microsoft als "kritisch" ein, die höchste Gefahrenstufe. Der erste Windows-Patch, MS12-052, schließt mehrere offene Hintertüren im Internet Explorer. Schon der Besuch einer manipulierten Internetseite genügt, um den PC darüber mit Schadcode zu infizieren. Der Flicken schiebt dem einen Riegel vor und härtet den Standard-Browser gegenüber Hacker-Angriffen ab. Betroffen sind alle Browser-Versionen von Internet Explorer 6 und 7 über Internet Explorer 8 bis zu Internet Explorer 9.

Sicherheitslecks in Netzwerkkomponenten

Das zweite von Microsoft veröffentlichte Update (MS12-053) betrifft nur Windows XP mit Service Pack 3. Es stopft ein Leck im Fernwartungs-Modul (Remotedesktop). Ebenfalls "kritisch" aber für alle Windows-Systeme von XP über Vista bis Windows 7 von immenser Bedeutung: MS12-054. Das Update-Paket beinhaltet zwei Einzelpatches, mit denen Microsoft wichtige Netzwerkkomponenten gegenüber Hacker-Angriffen abhärtet.

Windows Kernelmodus erneut nachgebessert

Mit dem Patch MS12-055 schieben die Windows-Macher erneut einen verbesserten Flicken für den Windows Kernelmodus-Treiber nach. Über den löchrigen Vorgänger konnten sich lokal angemeldete Benutzer oder Schadprogramme erhöhte Rechte verschaffen und so beispielsweise Schadsoftware installieren. Der neue Flicken soll dies verhindern und wird für alle Windows-Versionen zum Download angeboten. MS12-056 benötigen dagegen nur die 64-Bit-Versionen von Windows Vista und Windows 7. Der Patch schließt ein Sicherheitsleck in den Scriptmodulen des Internet Explorers; die 32-Bit-Versionen von Windows sind von diesem Problem nicht betroffen.

Office-Updates für Office 2010, 2007 und 2003

Neben den Updates für Windows hat Microsoft noch vier Softwareflicken für seine Büro-Suiten veröffentlicht und damit weitere Einfallstore für Schadsoftware geschlossen. MS12-060 ist an Office 2010, 2007 und 2003 adressiert, während MS12-057 nur die Büro-Suiten 2010 und 2007 betreffen. Beide Pakete verhindern, dass sich über Office-Dokumente Viren und andere Schädlinge einschleichen und sensible Daten wie Adress- und Kontoinformationen ausspionieren. Mit den Software-Paketen MS12-058 und MS12-059 stellen die Office-Macher außerdem frische Sicherheitsupdates für ihr Office-Programm Microsoft Visio 2010 beziehungsweise ihren Outlook-Server (Microsoft Exchange Server) zum Download bereit.

Windows jetzt aktualisieren

Schützen Sie Ihren Computer, indem Sie Windows, alle Programme und Ihre Antiviren-Software immer aktualisieren. Wer ohne diese Updates weiter im Internet surft, läuft über kurz oder lang Gefahr, dass er sich über manipulierte Internetseiten und Dateien Schadsoftware auf den PC einhandelt. Unsere Foto-Show zeigt, wie Sie die Update-Funktion unter Windows 7 aktivieren und fehlende Patches automatisch installieren. Alternativ stehen die Sicherheitsupdates auch auf der Homepage von Microsoft zum Download zur Verfügung.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Die neuen Stiefeletten & Boots sind da - jetzt entdecken!
bei BAUR
Shopping
Die neuen Prepaid-Tarife der Telekom entdecken
zur Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit > Sicherheit

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017