Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit > Sicherheit >

Flash Player: Aktualisieren Sie das Browser-Plug-in

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Aktualisieren Sie den Flash Player

12.02.2013, 10:03 Uhr | Deutschland sicher im Netz e.V.

Adobe hat eine neue Version für seinen Flash Player bereitgestellt, die zwei kritische Sicherheitslücken stopft. Über diese Schwachstellen ist es in älteren Versionen möglich, beliebige Kommandos auf dem Rechner mit den Rechten des Benutzers auszuführen. Angreifer sind bereits dabei, diese Lücke weiträumig zu nutzen. Hierfür werden zum einen aktiv Word-Dokumente mit eingebetteten Flash-Daten per E-Mail versendet, die nach Öffnen der Datei den Rechner infizieren. Zum anderen lässt sich eine der bekanntgewordenen Lücken sogar für sog. Drive-By-Exploits verwenden, d.h. dass ohne weitere Aktion des Benutzers bereits der Besuch einer infizierten Webseite ausreicht, um den Rechner in die Gewalt des Angreifers zu bringen. Das BSI empfiehlt daher dringend, auf die aktuelle Version zu wechseln.

Für den Open Source-Browser Firefox steht mit 18.0.2 eine neue Version zum Download bereit. Sie behebt unter anderem Probleme im Zusammenhang mit Webseiten von Facebook.

Kritisches Sicherheitsupdate für Java

Oracle hat ein außerplanmäßiges Sicherheitsupdate veröffentlicht, um kritische Lücken in seiner Java-Laufzeitumgebung zu schließen. Sie sollten Version 13 schnellstmöglich installieren – sie enthält 50 Verbesserungen für alle unterstützten Java-Varianten. Der Hersteller stuft mehr als die Hälfte der Schwachstellen als höchst kritisch ein.

iOS-Nutzer sollten das Sicherheitsupdate 6.1 des Betriebssystems installieren, um die Ausnutzung einer aktuellen Sicherheitslücke zu verhindern.

Auch Opera hat ein Update veröffentlicht: Die Version 12.14 des Desktop-Browsers umfasst unter anderem Verbesserungen in den Bereichen Sicherheit und Stabilität. Anwender sollten das Update zum Schutz ihrer Systeme installieren.

Eine noch offene Schwachstelle weist der VLC Media Player sowohl in der aktuellen Version 2.0.5 als auch in Älteren auf. Bis ein Update verfügbar ist, sollten Sie keine ASF-Dateien aus nicht vertrauenswürdigen Quellen öffnen und das Plug-in Ihres Browsers deaktivieren.

Wichtige Schutzmaßnahmen:

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit > Sicherheit

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017