Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit > Sicherheit >

Verbraucherzentrale warnt vor Fake-Shops in Googles Produktsuche

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Vorsicht Falle  

Verbraucherzentrale warnt vor Fake-Shops in Googles Produktsuche

19.07.2013, 13:34 Uhr | Melanie Ulrich, t-online.de

Verbraucherzentrale warnt vor Fake-Shops in Googles Produktsuche. Paar sitzt frustriert vor einem Notebook beim Online-Shopping. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Frust statt Schnäppchen: Fake-Shops zocken Internetnutzer ab. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen warnt vor unseriösen Online-Shops, die in der Produktsuche von Google auftauchen. Dank äußerst günstiger Preise landen Anbieter wie ZenonTechs, Hexa- oder Hulkstore beim Preisvergleich auf den vorderen Plätzen. Das Geschäftsgebahren dieser Shops ist jedoch überaus fragwürdig, warnt die Verbraucherzentrale, und rät Nutzern dringend von einem Kauf bei diesen Shops ab.

In den Shops ZenonTechs, Hexastore und Hulkstore werden hochwertige Waren wie Smartphones, Notebooks, Monitore oder Fernseher angeboten, zu deutlich günstigeren Preisen als bei der Konkurrenz. Auf den ersten Blick wirken die Shops seriös, sie werben mit Bezahlverfahren wie Paypal, Visa- und Mastercard. Wer jedoch eine Bestellung aufgibt, muss den Betrag am Ende per Vorkasse überweisen – und wartet vergeblich auf seine Ware.

Fake-Shops exklusiv in Googles Produktsuche

Bereits Tausende Kunden sollen schlechte Erfahrungen mit den britischen Shops gemacht haben, berichtet die Verbraucherzentrale NRW. Entsprechende Nutzereinträge in den Foren von Computerbetrug.de bestätigen diese Meldung.

Das Erstaunliche an den Angeboten der Shops: Sie tauchen nur in Google Shopping auf, der Produktsuche von Google. Das fand die Verbraucherzentrale bei einer Stichprobe heraus. Sie suchte in Google nach fünf beliebten Produkten: einem Monitor von BenQ, einem Samsung Galaxy S3, einer Canon-Digitalkamera, einem TomTom-Navigationsgerät und einem Samsung-TV.

Bei allen fünf Produkten hatte einer der Briten-Shops eine Spitzenofferte eingeschleust – und das stets exklusiv bei Google. Von dort fließen sie beispielsweise auch bei Meta-Preisvergleich ein, einem Portal, das 24 Preissuchmaschinen vergleicht. In zehn von den Verbraucherschützern untersuchten Konkurrenz-Suchmaschinen wie Preisroboter oder Idealo tauchte keiner der Shops auf.

Merkwürdige Angaben im Online-Shop

Eine mögliche Erklärung dafür liefert das Portal Günstiger.de. Alle gelisteten Händler würden hier einer "intensiven Qualitätskontrolle" unterzogen. Diese umfasse neben sicheren Bezahlarten auch ein aktuelles Impressum und einen gültigen Gewerbeschein. Die drei genannten Shops können diese Bedingungen nicht erfüllen.

Wer sich die Seiten genauer ansieht, stößt schnell auf Merkwürdigkeiten. Statt von "AGB" (Allgemeinen Geschäftsbedingungen) ist stets von "ABG" die Rede, teilweise fehlt das Impressum, die angegebene Telefonnummer existiert nicht oder die E-Mail-Adresse ist keine Shop-Adresse. Und wer im Internet nach der eingetragenen Adresse sucht, kann dort oftmals keine Firma finden.

Was Sie beim Online-Shopping beachten sollten

Seien Sie grundsätzlich misstrauisch, wenn eine Ware deutlich günstiger ist als üblich – es besteht die Gefahr, dass Sie auf einen Betrug hereinfallen. Haben Sie ein interessantes Angebot bei einem Shop entdeckt, den Sie nicht kennen, dann suchen Sie im Internet nach Erfahrungen anderer Nutzer mit diesem Anbieter.

Überprüfen Sie die Angaben im Impressum des Shops: existiert die Adresse, ist die Telefonnummer freigeschaltet? Kaufen Sie nur bei Online-Shops, die eine sichere Zahlungsvariante anbieten, etwa den Kauf auf Rechnung, die Lastschrift oder Paypal.

Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie Fan von t-online.de Digital.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige

Shopping
Shopping
Perfekt aussehen in nur einer Minute mit Magic Finish
Make-up-Mousse bei asambeauty entdecken
Shopping
congstar „wie ich will“: Wunsch- tarif in bester D-Netz Qualität
zu congstar.de
KlingelBabistabonprix.deESPRITStreet OneCECILMADELEINEdouglas.demyToys
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit > Sicherheit

Anzeige
shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017