Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit > Sicherheit >

Internet-Kriminalität: Polizei stoppt illegalen Online-Marktplatz

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Internet-Kriminalität  

Polizei stoppt illegalen Online-Marktplatz

13.02.2014, 13:05 Uhr | dpa

Internet-Kriminalität: Polizei stoppt illegalen Online-Marktplatz . Mann in Handschellen (Quelle: Symbolbild: imago / Jochen Tack)

In Bad Nauheim bei Frankfurt wurde ein 21-Jähriger als Mitbetreiber des Online-Schwarzmarktes Utopia verhaftet. (Quelle: Symbolbild: imago / Jochen Tack)

Mit einem Schlag gegen Online-Kriminelle hat die Polizei in Deutschland und den Niederlanden den illegalen Internet-Marktplatz Utopia gestoppt. Dort hatten Kriminelle neben Drogen und Waffen auch gestohlene Kreditkartendaten und kriminelle Dienstleistungen angeboten. Der Untergrundmarkt sei erst vor einer Woche online gegangen, berichtet Zeit Online.

In Bad Nauheim bei Frankfurt wurde ein 21-Jähriger als Mitbetreiber verhaftet, wie das Bundeskriminalamt (BKA) in Wiesbaden am Donnerstag mitteilte. In den Niederlanden gingen drei weitere Beschuldigte ins Netz. Gegen den Mann lag ein europäischer Haftbefehl aus den Niederlanden vor. Sowohl in den Niederlanden als auch in Deutschland konnten umfangreiche Beweismittel sichergestellt werden. 

Ihm werden gewerbsmäßiger Computerbetrug, die Mitgliedschaft in einer kriminellen Vereinigung sowie der Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz vorgeworfen. Bei dem jungen Mann wurden Anrechte auf 1000 Einheiten der Internetwährung Bitcoin sichergestellt, die aktuell einen Wert von 500.000 Euro haben. Ein Utopia-Server, betrieben von einer Firma in Deutschland, wurde abgeschaltet.

Vergebliche Tarnung von Utopia

Utopia und das Vorgängerportal Black Market Reloaded (BMR) zählten den Angaben des BKA nach zu den Untergrundmärkten im Internet, auf denen zahlreiche kriminelle Geschäfte abgewickelt werden.

Die Betreiber von Utopia hatten versucht, diese jüngste Seite im sogenannten Darknet zu tarnen, indem sie dafür sorgten, dass sie ausschließlich über ein Anonymisierungsnetzwerk namens Tor zu erreichen war.

Besucher der Internetseite sehen dort derzeit nur das Logo der niederländischen Polizei und den Hinweis, dass die Seite abgeschaltet wurde. Den sehr viel berüchtigteren Vorgänger des Portals Silkroad (Seidenstraße) hatte das amerikanische FBI vergangenes Jahr geschlossen. Utopia war der Versuch, Silkroad zu ersetzen.

Kriminelle Dienstleistungen im Angebot

Auf solchen Untergrundmärkten werden harte Waren wie Haschisch, Heroin, Methamphetamine und LSD aber auch Waffen und Munition verkauft. Ein weiteres beliebtes Handelsgut sind virtuelle Waren wie gestohlene Nutzer- und Kreditkartendaten und kriminelle Dienstleistungen.

Strom-Rechner
AnzeigeStrompreisvergleich
Strompreise vergleichen mit

Jetzt PLZ eingeben und bis zu 800 € sparen


Die Betreiber von Botnetzen beispielsweise bieten diese anderen Online-Kriminellen zur Miete an, damit diese dann damit Bankdaten ausspähen oder zigtausendfache Phishing-Mails versenden können. Die Entwickler von Viren und Trojanern offerieren auf diesen Marktplätzen nach "Kundenwunsch" maßgeschneiderte Varianten ihrer Schadsoftware.

Weitere spannende Digital-Themen finden Sie hier.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Warme Strickmode für die kalte Jahreszeit
jetzt bei BONITA shoppen
Shopping
Mit dieser Mousse sehen Sie in einer Minute perfekt aus
jetzt entdecken bei asambeauty
Shopping
Glamouröse Abend-Outfits für jeden Anlass kaufen!
bei MADELEINE
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit > Sicherheit

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017