Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit > Sicherheit >

Geklaute Daten: 100.000 Warnungen bei Online-Check des Hasso-Platter-Instituts

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Identitätsdiebstahl im Netz  

Online-Check meldet über 100.000 geklaute Nutzerdaten

09.07.2014, 16:43 Uhr | t-online.de, AFP

Geklaute Daten: 100.000 Warnungen bei Online-Check des Hasso-Platter-Instituts. Per Online-Check können Nutzer überprüfen, ob Ihre Identität geklaut wurde. (Quelle: imago/Jochen Tack)

Per Online-Check können Nutzer überprüfen, ob Ihre Identität geklaut wurde. (Quelle: Jochen Tack/imago)

Nutzer von über 100.000 E-Mail-Adressen sind Opfer eines Identitätsdiebstahls geworden. Das hat der kostenlose Online-Check des Hasso-Plattner-Instituts (HPI) an der Uni Potsdam ergeben. Das Institut teilte mit, dass mehr als 100.000 Warnungen an die Nutzer verschickt worden seien, die den Dienst genutzt haben, um ihre E-Mail-Adresse zu überprüfen.

Seit Mitte Mai 2014 bietet das Hasso-Plattner-Institut (HPI) den HPI Identity Leak Checker an. Der kostenlose Dienst scannt freizugängliche Datenbanken von Hackerforen nach gestohlenen E-Mail-Adressen, Passwörtern, Kontoangaben, Anschriften und weiteren persönlichen Daten.

Bereits 850.000 Mail-Adressen geprüft

Seit dem Start des Online-Checks fanden dem Institut zufolge auf Wunsch von Internetnutzern in aller Welt bereits etwa 850.000 Überprüfungen statt. Bei geraubten Identitätsdaten stehen demnach Passwörter mit weitem Abstand an der Spitze der entdeckten sensiblen Informationen. Die Daten selbst gibt das HPI in der Benachrichtigungsmail aber nicht preis. Die Experten gehen davon aus, dass derzeit 160 Millionen Datensätze frei im Internet umhergeistern.

"Cyberkriminelle stehlen Identitätsdaten und stellen sie oft frei zugänglich ins Internet, sodass Missbrauch auch durch andere droht", erklärte der Direktor des Hasso-Plattner-Instituts für Softwaresystemtechnik, Christoph Meinel.

Sicherheitscheck für Computer

Neben dem Leak-Checker-Dienst bietet das HPI einen ebenfalls kostenlosen Selbstdiagnose-Test für Computer. Der Sicherheitscheck greift auf die Datenbank für IT-Angriffsanalysen des HPI zu und zeigt dem Nutzer Schwachstellen auf seinem Computer nach Gefährlichkeitsgrad sortiert in einer Liste an.

Die Sicherheitslücken können sowohl den Browser als auch Plug-ins betreffen. Dabei lassen sich die meisten Probleme mit einem entsprechenden Software-Update für Browser oder Plug-ins lösen, wie das HPI bemerkt.

Laut HPI sind derzeit mehr als 62.000 Informationen zu Schwachstellen in über 161.000 Programmen in der Datenbank gespeichert. Täglich kommen Informationen zu 200 bis 300 neuen Schwachstellen hinzu.

Weitere spannende Digital-Themen finden Sie hier.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Allnet Flat Plus mit Samsung Galaxy S8 im besten D-Netz
zu congstar.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit > Sicherheit

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017