Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit > Sicherheit >

Windows-Patch KB2982791: Microsoft bringt korrigiertes Update

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Neues Sicherheits-Update  

Microsoft korrigiert Patch-Panne in Windows

29.08.2014, 13:48 Uhr | t-online.de

Windows-Patch KB2982791: Microsoft bringt korrigiertes Update. Sicherheitspatch: Microsoft korrigiert fehlerhaftes Update (Quelle: t-online.de)

Sicherheitspatch: Microsoft korrigiert fehlerhaftes Update (Quelle: t-online.de)

Microsoft liefert seinen vor zwei Wochen zurückgezogenen Sicherheits-Patch wieder aus – jedoch in überarbeiteter Version und mit neuer KB-Nummer. Das korrigierte Update mit dem Namen KB2993651 beseitigt mehrere als "hoch" bewertete Sicherheitslücken, die zweithöchste Gefahrenstufe. Sowohl das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) als auch Microsoft empfehlen die Installation.

Der fehlerhafte Vorgänger sorgte bei vielen Anwendern mit Windows 7, Vista und Windows 8 für Systemabstürze, wenn der Flicken installiert war. Windows ließ sich nicht mehr starten. Microsoft hatte die Verteilung des Updates daraufhin gestoppt und eine Untersuchung eingeleitet.

Als Ursache für die Probleme konnte Microsoft unter anderem Schriftarten ermitteln, die in einem anderen Verzeichnis als dem Standardverzeichnis für Schriften installiert wurden. Auch kam es bei einigen Anwendern zu Bluescreens, deren Ursache laut Forenberichten hauptsächlich durch Drittsoftware hervorgerufen wurde.

Windows lädt Update automatisch

Sollte der Download für KB2993651 nicht automatisch vom System angestoßen werden, kann das Update auch händisch über die Funktion "Windows Update" abgerufen werden. Wie das geht, zeigt Ihnen unsere Foto-Show.

Die Windows-Macher raten, den fehlerhaften Patch vor der Installation des neuen Updates zu entfernen, auch wenn dies nicht zwingend erforderlich sei.

Altes Update entfernen

Der einfachste Weg, den alten Patch aus dem Betriebssystem zu entfernen, führt über die Systemsteuerung von Windows:

  • Systemsteuerung des Computers öffnen
  • Unter "Programme" den Eintrag "Programm deinstallieren" wählen
  • "Installierte Updates anzeigen" wählen
  • es erscheint eine Liste, dort das entsprechende Update mit der Nummer KB 2982791 wählen
  • auf "deinstallieren" klicken und damit das Update entfernen
  • Computer neu starten.

Der neu veröffentlichte Sicherheits-Patch schließt mehrere Einfallstore, über die sich Schadprogramme, die bereits im System eingedrungen sind, höhere Rechte verschaffen und weitere Schädlinge wie Trojaner installieren und den PC unter ihre Kontrolle bringen können.

Weitere spannende Digital-Themen finden Sie hier.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Allnet Flat Plus mit Samsung Galaxy S8 im besten D-Netz
zu congstar.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit > Sicherheit

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017