Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit > Sicherheit >

Sicherheitslücke: Firefox-Browser jetzt updaten

...

Vorsicht, Sicherheitslücke  

Firefox-Browser sofort updaten

Von Helge Denker

20.03.2017, 21:57 Uhr
Sicherheitslücke: Firefox-Browser jetzt updaten. Mozilla Website Bildschirm Lupe Mozilla Website Bildschirm Lupe (Quelle: imago)

Im Firefox-Browser klafft eine Sicherheitslücke (Quelle: imago)

Firefox-Nutzer sollten ihren Browser sofort auf die aktuelle Version 53.0.2 aktualisieren. Das Update schließt eine schwere Sicherheitslücke, so das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik. Betroffen ist nur die Windows-Version.

Für den Internetbrowser Firefox hat der Entwickler Mozilla ein Update auf die Version 53 veröffentlicht. Nutzer sollten die Aktualisierung manuell anstoßen, falls die Update-Automatik nicht aktiviert wurde. Zu finden ist der Eintrag unter "Hilfe/Über Firefox".

Eine automatisierte Aktualisierung erreichen Sie unter "Extras/ Einstellungen/Erweitert/Update", dort muss das Häkchen bei "Updates automatisch installieren" gesetzt sein.

+++Sicherheits-Update für Firefox 52+++

Erst vor kurzem hatte Firefox das Update auf die Version 52 angeboten. Neben mehr Sicherheit gibt es auch neue Funktionen. Unter anderem warnt Firefox nun vor unsicherer Anmeldung auf Webseiten und sendet weniger eindeutige Nutzerdaten an Webseiten. Zum Updaten Im Firefox-Menü (Button ganz links neben dem Eingabefeld) auf "Einstellungen" klicken. Dann unter "Erweitert" auf "Updates automatisch installieren" klicken. So bleibt der Browser immer auf dem neuesten Stand. 

Firefox verabschiedet sich mit der Version 52 von einigen Plugins. Künftig werden Java, Silverlight und Acrobat nicht mehr unterstützt. Damit will Mozilla vor allem Stabilität, Performance und die Sicherheit des Browsers verbessern. Web-Standards wie HTML-5 sollen die Funktionen dieser Plugins ersetzen. Das Risiko-Plugin Flash bleibt vorerst aktiv, obwohl die Abschaltung seit über einem Jahr geplant ist.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Aktuelle Leserdiskussionen und Kommentare finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Testangebot: Zwei Hemden Ihrer Wahl für nur 59,90 €.
bei Walbusch
Anzeige
Entdecken Sie Franziska Knuppe für BONITA
jetzt die neue Kollektion shoppen
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018