Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit > Sicherheit >

Internet: Wie mache ich meinen Browser sicher?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Updates, Inhalte und Passwörter  

So machen Sie Ihren Browser sicher

16.09.2017, 11:39 Uhr | dpa

Internet: Wie mache ich meinen Browser sicher?. Firefox-Nutzer können ihre gespeicherten Zugangsdaten mit einem Passwort absichern.  (Quelle: imago)

Firefox-Nutzer können ihre gespeicherten Zugangsdaten mit einem Passwort absichern. (Quelle: imago)

Wer viel im Internet unterwegs ist, bekommt auch Unerwünschtes auf den Rechner gespült. Mit kleinen Tricks und Zusatzprogrammen lässt er sich er sich gegen Angriffe und Datenklau absichern.

Updates 

Damit keine unnötigen Sicherheitslücken den Computer angreifbar machen, rät die Zeitschrift "c't" (Ausgabe 20/2017) zum Aktivieren der automatischen Updates des Browsers. So gelangen die neuesten Versionen automatisch der Nutzer auf den Rechner. Wichtig: Auch die installierten Erweiterungen und Plug-ins müssen aktuell sein. Während Firefox und Chrome selbst dafür sorgen, sollten Edge-Nutzer schauen, ob eine Erweiterung "Auto-Updates" aktiviert ist.

Flash und Java 

Kaum ein Monat vergeht, ohne dass Sicherheitslücken im Flash Player von Adobe entdeckt und gestopft werden. Die "c't"-Experten raten deswegen zum Abschalten von Flash und Java-Runtime. Das geht in den Einstellungen unter "Inhalte". Unter Umständen muss man erst die "erweiterten Einstellungen" aufrufen. Beide Plug-ins sollten Nutzer nur auf vertrauenswürdigen Webseiten aktivieren.

Passwörter speichern

Die Passwort-Verwaltung im Browser ist praktisch, kann aber auch ein Sicherheitsrisiko sein. Denn im Normalfall werden die Zugangsdaten zu sensiblen Web-Diensten unverschlüsselt gespeichert, berichtet "c't" . Haben Dritte Zugang zum Computer, könnten sie Passwörter mit wenig Mühe auslesen. Der Rat der Experten lautet: Die Passwort-Verwaltung von Edge und Chrome deaktivieren. Als Ersatz können Passwort-Manager wie "LastPass" eingesetzt werden, die es auch als Erweiterung für beide Browser gibt.

Firefox-Nutzer können ihre gespeicherten Zugangsdaten mit einem Passwort absichern. Achtung: Wer das Passwort vergisst, kann nicht mehr in der praktischen Liste nachschlagen. Der Passwortschutz für die Zugangsdaten lässt sich in den Einstellungen unter "Sicherheit" aktivieren.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
MagentaZuhause für 19,95 € mtl. im 1. Jahr bestellen
zur Telekom
Shopping
Weiße Westen für Jederman: Bauknecht Haushaltsgeräte
OTTO.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit > Sicherheit

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017