Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone >

Microsoft gibt Starttermin für Windows Phone 7 bekannt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Microsoft gibt Starttermin für Windows Phone 7 bekannt

03.08.2010, 13:21 Uhr | t-online.de

Microsoft gibt Starttermin für Windows Phone 7 bekannt. Microsofts Antwort auf Android und iOS 4-  Windows Phone 7. (Foto: Microsoft)

Bereits im Oktober will Microsoft sein neues Handy-Betriebssystem Windows Phone 7 in Europa auf den Markt bringen. Die Vereinigten Staaten sollen im November folgen. Wie das amerikanische Technik-Blog engadget.com berichtet, nannte Microsoft-Manager Kevin Turner die beiden Termine bei einer offiziellen Präsentation von Windows Phone 7. Der Software-Hersteller setzt große Hoffnungen in das Betriebssystem, das vor allem Googles Android und Apples iOS Marktanteile abjagen soll.

Laut Kevin Turner rechnet Microsoft damit, dass in den kommenden drei bis fünf Jahren bis zu 450 Millionen Smartphones weltweit verkauft werden. Von diesem Kuchen will der Konzern aus dem kalifornischen Redmond ein möglichst großes Stück abhaben. Bislang waren die Chancen von Microsoft auf dem heiß umkämpften Markt jedoch eher gering. Das derzeit aktuelle Betriebssystem Windows Mobile 6.5 galt bereits bei dessen Marktstart im letzten Jahr als technisch veraltet. Wenn das neue Windows Phone 7 im Oktober bzw. November auf den Markt kommt, hat es fast eineinhalb Jahre Verspätung.

"Wir sind zurück im Spiel"

Technisch wird Windows Phone 7 vor allem eine bessere Einbindung von Touchscreens ermöglichen. So soll das Betriebssystem Multitouch unterstützen, also die Bedienung mit mehreren Fingern gleichzeitig. Davon abgesehen ist vor allem die Anbindung von Elementen anderer Microsoft-Produkte vielversprechend. Die Musikwiedergabe wird sich am MP3-Player Zune orientieren, es sollen sogar Spiele von der X-Box auf einem Handy mit Windows Phone 7 laufen. Business-Anwender dürften sich über die vollständige Office-Suite freuen. Bereits im März hat Microsoft strenge Anforderungen an die Hardware von Handys bekanntgegeben, auf denen das neue Betriebssystem laufen soll. Ob die Rechnung aufgeht, wird sich freilich erst im Oktober zeigen. Kevin Turner gab sich jedenfalls zuversichtlich: "Wir sind zurück im Spiel."

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Stylische Jacken für Herren in großer Auswahl entdecken
bei TOM TAILOR
Shopping
Die neuen Teufel Sound-Superhelden zu Top-Preisen
Heimkino, Portable, Kopfhörer und mehr
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone > Handy & Smartphone

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018