Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone >
...

Foto-Show: 20 Handy-Designs für die Zukunft

Bild 1 von 20
Das "Nokia Morph" kann unterschiedliche Formen annehmen. Nanogräser in der Handyoberfläche verwandeln Sonnenlicht in Strom. Winzige Nanoblumen weisen Schmutz und Wasser ab. Dank eingebauter Nanosensoren kann sich mit dem Handy zum Beispiel auch die Luftverschmutzung messen lassen. (Quelle: Nokia)
(Quelle: Nokia)

Nanotechnologie macht's möglich: Das "Nokia Morph" kann unterschiedliche Formen annehmen. Mal sieht es aus wie ein Armreif, mal wie ein Tablet-PC. Nanogräser in der Handyoberfläche verwandeln Sonnenlicht in Strom. Winzige Nanoblumen weisen Schmutz und Wasser ab. Dank eingebauter Nanosensoren kann sich mit dem Handy zum Beispiel auch die Luftverschmutzung messen lassen.


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017