Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone >

Stellt LG die Nexus 4-Produktion ein?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Nexus 4: LG stellt angeblich Produktion ein

15.01.2013, 15:43 Uhr | t-online.de

Stellt LG die Nexus 4-Produktion ein?. Google Nexus 4 (Quelle: Google)

Das LG Nexus 4 gehört zu den begehrtesten Smartphone (Quelle: Google)

Die Produktion des Google-Smartphones Nexus 4 soll eingestellt worden sein. Das berichtet die International Business Times. Der Hersteller LG soll bereits die Produktion möglicher Nachfolger vorbereiten, heißt es weiter.

Das Google Nexus 4 ist ein High-End-Smartphone zum Preis eines Mittelklasse-Modells, es ist seit seiner Markteinführung stark nachgefragt und war nur selten lieferbar. Seit einiger Zeit sind beide Modellvarianten ausverkauft.

LG-Vizepräsident Fisher erklärte auf der CES 2013, das Nexus 4 sei nur eines von mehreren Nexus-Smartphones. Schon nächsten Monat soll auf dem Mobile World Congress in Barcelona ein Nachfolger präsentiert werden. Das könnte die geringen Stückzahlen oder gar den Produktionsstopp erklären.

Kommendes Nexus-Smartphone mit Key Lime Pie

Das kommende Google Nexus soll angeblich mit einem 2,0-GHz-Vierkernprozessor bestückt sein, als Betriebssystem wird der Jelly-Bean-Nachfolger Android Key Lime Pie erwartet. Ob es sich dabei um Version 4.3 oder 5.0 handelt, ist nicht bekannt. Die Display-Auflösung dürfte wie beim gerade vorgestellten Sony Xperia Z 1080 × 1920 Pixel betragen.

Google Nexus 4 meistens ausverkauft

Das Google Nexus 4 ist mit 4,7"-HD-Display, Vierkernprozessor, 2 GB Arbeitsspeicher und 8-MP-Kamera technisch außerordentlich gut ausgestattet, die Rückseite ist aus Glas gefertigt. Es wird unter anderem über den Google-Onlineshop vertrieben und kostet in der günstigeren Variante mit 8 GB Speicher 299 Euro, das 16-GB-Modell ist 50 Euro teurer. Bereits kurz nach dem Marktstart war das Nexus 4 vergriffen und insgesamt nur kurzzeitig verfügbar. Seit einigen Wochen sind beide Speichergrößen ausverkauft, bei der Auktionsplattform eBay erzielt das Nexus 4 weit höhere Preise.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Strafft effektiv: die NIVEA Q10 formende Leggings
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Shopping
Seabreeze: Entfaltungsmög- lichkeiten für Detailverliebte
OTTO.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone > Handy & Smartphone

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018