Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone >

Smartphone Medion Life P5001 ab Donnerstag bei Aldi

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Medion Life P5001  

Großes Smartphone zum kleinen Preis

03.06.2014, 07:26 Uhr | t-online.de

Smartphone Medion Life P5001 ab Donnerstag bei Aldi. Aldi-Smartphone Medion Life P5001 (MD 98664) (Quelle: Hersteller)

Aldi-Smartphone Medion Life P5001 (MD 98664) (Quelle: Hersteller)

Aldi setzt auf Größe: Mit fünf Zoll erreicht der Bildschirm des neuen Medion Life P5001 (MD 98664) die Maße vom Samsung Galaxy S4, HTC One M8 und Google Nexus 5. Jedoch hat das Aldi-Smartphone beim Innenleben keine Spitzenwerte zu bieten, sondern ist allenfalls Mittelklasse. Dafür ist es günstig.

149 Euro kostet das 5"-Smartphone vertragsfrei, das ab dem 5. Juni bei Aldi Nord erhältlich ist. Das Life P5001 läuft mit dem Betriebssystem Android 4.2, vorinstalliert ist unter anderem die Outdoor-Navi-App Medion GoPal. Bei der technischen Ausstattung erfüllt das Aldi-Smartphone nur geringe Ansprüche: Die Displayauflösung mit 540×960 Pixeln ist für diese Größe eher grobpixelig. Der interne Speicher mit 4 Gigabyte dürfte schnell erschöpft sein, da der Großteil schon durch das Betriebssystem belegt ist. Immerhin legt der Discounter eine 8-GB-Speicherkarte in das Paket – die Maximalgröße für Speicherkarten beträgt 32 GB. Außerdem ist ein Kopfhörer im Lieferumfang enthalten.

Verrauschte Selfies mit der Frontkamera

Angetrieben wird das Life P5001 von einem Vierkernprozessor mit 1,3 Gigahertz, dem ein Gigabyte Arbeitsspeicher zur Seite steht. Für eine ruckelfreie Bedienung des Systems wird das ausreichen, da das qHD-Display den Prozessor nur wenig fordert.

Die rückwärtige Kamera hat einen 5-Megapixel-Sensor, Autofokus und einen LED-Blitz. Die Frontkamera ist mit mageren 0,3 Megapixeln kaum Selfie-tauglich. Der Akku hat eine Kapazität von 1800 mAh, was ebenfalls kein Spitzenwert ist. Über die Laufzeit macht der Discounter keine Angaben.

Vom Preis diktiert

Für 149 Euro lässt sich kaum mehr erwarten, als Medion hier bietet. Als Vergleich bietet sich etwa das Moto G von Motorola an, das 20 Euro mehr kostet. Es ist einen halben Zoll kleiner und der Kopfhörer fehlt im Lieferumfang, es hat aber in fast in allen Bereichen die bessere Technik. Ebenfalls besser ausgestattet ist das Wiko Rainbow mit 5"-Bildschirm, das im Online-Handel etwa 160 Euro kostet.

Weitere spannende Digital-Themen finden Sie hier.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Shopping
Portable Bluetooth-Speaker für alle Gelegenheiten
online unter www.teufel.de
Shopping
Sichern Sie sich 20,- € Rabatt ab 60,- € Einkaufswert
nur für kurze Zeit bei TOM TAILOR
KlingelBabistabonprix.deESPRITStreet OneCECILMADELEINEdouglas.demyToys
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone > Handy & Smartphone

Anzeige
shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017