Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone >

Neues von Google: Zwei Smartphones und ein smarter Lautsprecher

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Smartphones und smarte Lautsprecher  

Neue Google-Pixel-Smartphones erwartet

04.10.2017, 17:23 Uhr | dpa-AFX, t-online.de

Neues von Google: Zwei Smartphones und ein smarter Lautsprecher. Seit einem Jahr ist Google mit seinem eigenen "Pixel"-Smartphone auf dem Markt. (Quelle: AP/dpa/Marcio Jose Sanchez)

Seit einem Jahr ist Google mit seinem eigenen "Pixel"-Smartphone auf dem Markt. (Quelle: Marcio Jose Sanchez/AP/dpa)

Am Mittwoch (ab 18 Uhr) wird eine neue Generation von Google-Smartphones der Marke "Pixel" präsentiert. Viele Details sind bereits bekannt. So sollen neue Smartphones in zwei Größen vorgestellt werden.

Google setzt seit der Vorstellung der ersten "Pixel"-Smartphones vor einem Jahr wieder stärker auf das Hardware-Geschäft und macht damit auch den vielen anderen Herstellern von Telefonen mit dem Betriebssystem Android Konkurrenz. Das soll in der Vergangenheit für Spannungen unter anderem mit dem Weltmarktführer Samsung gesorgt haben.

Außerdem wird von dem Event unter anderem eine neue Version des vernetzten Lautsprechers "Google Home" erwartet.

Pixel 2 und Pixel 2 XL Details

Schon vor der offiziellen Vorstellung des Google Pixel 2 und Pixel 2 XL gab es Bilder und technische Details von den beiden Smartphones im Netz. Die Ausstattung soll sehr ähnlich sein, doch die Display-Größen unterscheiden sich: Das Pixel 2 hat einen Full-HD-Screen mit fünf Zoll Diagonale, Die Preise dafür sollen bei 650 Dollar beginnen. Das Pixel 2 XL wird  eine Sechs-Zoll-Bildschirm haben im 18-zu-9-Format. 

An Bord sollen je vier Gigabyte Arbeitsspeicher, 64 bis 128 Gigabyte Datenspeicher, sowie eine 12-Megapixel-Kamera sein.

Verkaufsstart soll ab dem 19. Oktober sein, für das Pixel 2 XL erst ab 15. November. Kosten soll das kleiner Pixel 2 650 bis 750 Dollar, für das Pixel 2 XL werden 850 bis 950 Dollar erwartet.

Die Produktion sollen HTC und LG übernehmen. Beide Geräte arbeiten mit Android 8 und werden zügig mit neuen Updates versorgt. Als Prozessor soll der neue Snapdragon 835 von Qualcomm zum Einsatz kommen.

Google hat HTC übernommen

Erst vor kurzem gab Google die Übernahme von Entwicklern des Smartphone-Anbieters HTC bekannt, um die eigenen Hardware-Aktivitäten zu stärken.

Auf YouTube wird die Vorstellung hier ab 18 Uhr live zu sehen sein.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Diese Jacken bringen Sie warm durch den Winter
Trend-Jacken von TOM TAILOR
Shopping
Allnet Flat Plus mit Samsung Galaxy S8 im besten D-Netz
zu congstar.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone > Handy & Smartphone

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017