Sie sind hier: Home > Digital > Computer >

So erstellen Sie einen Screenshot Ihrer Bildschirmanzeige

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wie Sie einen Screenshot erstellen

28.01.2014, 10:44 Uhr | fl (IP)

Oft finden Sie Bilder, Textverläufe oder Programmfehler, die Sie in Form einer Momentaufnahme festhalten möchten. Dies ist möglich, indem Sie einen Screenshot erstellen, der Ihnen nur wenige Klicks abverlangt.

Bei Windows einen Screenshot erstellen

Haben Sie keine Fotokamera parat oder spiegelt Ihr Bildschirm zu stark, um eine Aufnahme zu machen, erstellen Sie am besten einen Screenshot. Dieser funktioniert wie eine integrierte Kamera und hält alles fest, was zum Zeitpunkt des Auslösens auf Ihrem Bildschirm zu sehen war. An einem Windows-PC können Sie diese Funktion leicht aktivieren. Suchen Sie dazu auf Ihrem Keyboard nach einer Taste mit der Aufschrift "Drucken" oder "PrtScr". Sobald Sie diese drücken, haben Sie einen Schnappschuss Ihres Bildschirms im Zwischenspeicher. Öffnen Sie nun ein Bildverarbeitungsprogramm oder auch Microsoft Word und drücken Sie gleichzeitig "Strg" und "V". Dies ist der Befehl, um Inhalte aus einem Zwischenspeicher einzufügen. Anschließend können Sie Ihren Screenshot weiterverarbeiten oder in einem beliebigen Dateiordner speichern.

So funktioniert es am Mac

Besitzen Sie einen Mac-PC, finden Sie keine "Drucken"-Taste. Möchten Sie trotzdem einen Screenshot erstellen, drücken Sie die Tastenkombination aus der Umschalttaste, dem Apfel-Symbol und der Zahl drei. Hier werden die Schnappschüsse direkt auf dem Desktop gespeichert und müssen von Ihnen anschließend nicht erst in eine Zwischenablage eingefügt werden. Um die Bilder zu finden, orientieren Sie sich an dem Dateinamen „Neues Bildschirmfoto“, unter dem auch das Datum und die Uhrzeit angegeben sind. Im Gegensatz zu anderen PCs haben Sie beim Mac die Möglichkeit, auch nur einen Teil des Bildschirms zu fotografieren. Drücken Sie bei der Tastenkombination dazu die Zahl vier statt der drei. Sobald Sie diesen Schritt ausgeführt haben, ziehen Sie mit Ihrer Maus ein Fenster, das den Abschnitt des gewünschten Ausschnittes markiert. Sobald Sie die Maus loslassen, wird ein Screenshot des Bereichs erstellt.

Alternativen

Mit den Screenshot-Optionen bei Windows und am Mac stehen Ihnen praktische und bereits implementierte Funktionen zur Erstellung eines Screenshots zur Verfügung. Daher müssen Sie nach speziellen Programmen nicht erst suchen. Haben Sie dennoch Probleme mit der Handhabung oder möchten Ihre Bildschirmfotografien noch weiter bearbeiten, können Sie eine passende Freeware im Internet herunterladen. Zu empfehlende kostenfreie Programme sind „WinSnap“ oder „Screen Cap“. Die Freeware „Fraps“ bietet Ihnen sogar die Möglichkeit, ganze Videoaufnahmen Ihrer Bildschirmtätigkeiten aufzunehmen. So können Sie leicht Arbeitsvorgänge oder Installationsschritte festhalten. „Zudem analysiert die Anwendung die Grafikleistung Ihres PCs und liefert Ihnen somit nützliche Informationen, wenn Sie beispielsweise Spiele installieren möchten“, so die Online-Ausgabe der „Computerbild“.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Frische Must-Haves für die aktuelle Herbst-Saison
Trends entdecken bei BAUR
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Computer > Software

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017