Sie sind hier: Home > Digital > Computer > Windows 10 >

7-Zip, WinZip, WinRAR: Welches ist das beste Zip-Programm?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Datenkomprimierung  

7-Zip, WinZip, WinRAR: Welches ist das beste Zip-Programm?

09.10.2015, 11:34 Uhr | om (CF)

7-Zip, WinZip, WinRAR: Welches ist das beste Zip-Programm?. Bei der Übertragung von Daten lässt sich durch Datenkompression Zeit sparen. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Bei der Übertragung von Daten lässt sich durch Datenkompression Zeit sparen. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Zwar bietet auch Windows Möglichkeiten zur Komprimierung von Dateien – wenigstens ein leistungsstarkes Zip-Programm eines Drittanbieters sollten User aber zusätzlich auf ihrem Rechner installieren. Hier finden Sie eine kurze Übersicht über beliebte Programme wie 7-Zip, WinRAR und Co..

Datenkomprimierung mit Windows

Wenn Sie nur selten Dateien komprimieren möchten, reicht oft schon das integrierte Tool von Windows. Mit diesem können Sie die weit verbreiteten zip-Dateien nicht nur entpacken, sondern auch erstellen. Verwenden Sie Windows 7, öffnen Sie dafür einfach im Explorer innerhalb eines Verzeichnisses mit einem Rechtsklick das Kontextmenü. Hier wählen Sie unter "Neu" die Option "ZIP-komprimierter Ordner" aus. Bei Windows 8 und 10 wählen Sie den zu komprimierenden Ordner oder die Datei aus und klicken auf "Freigeben" und dann auf "Zippen". Ein Nachteil des Windows-Tools ist die nur geringe Komprimierungsrate und die ausschließliche Unterstützung von Zip-Dateien.

7-Zip: Kostenlos und schlank

Seit der Erstveröffentlichung in den späten 1990er Jahren hat das schlanke Zip-Programm 7-Zip stetig an Beliebtheit gewonnen. Mögliche Gründe sind vielfältig: Das kleine Tool des russischen Programmierers Igor Pavlov verhält sich unauffällig, arbeitet schnell, entpackt zahlreiche Dateiformate (unter anderem zip, rar, tar und iso) – und ist kostenlos.

7zip heißt das Dateiformat, das dem Programm auch seinen Namen gibt. Wenn Sie Dateien in diesem Format verpacken, erreichen Sie laut dem Fachmagazin "Chip" die höchste Komprimierungsrate, zu der das Zip-Programm 7-Zip fähig ist. Über die praktische Benchmark-Funktion ermitteln Sie zudem, wie schnell 7-Zip auf Ihrem Rechner arbeitet.

WinZip: Klassisches Zip-Programm

WinZip zählt zu den ältesten Komprimierungsprogrammen überhaupt, die erste öffentliche Version erschien im Jahr 1991. Die Entwickler haben das Tool seither ständig weiterentwickelt: So weist das Fachmagazin "Computerwoche" etwa darauf hin, dass WinZip auch das zipx-Dateiformat beherrscht, mit dem Sie jpeg-Bilddateien verlustfrei komprimieren können. WinZip verpackt Dateien ansonsten nur in das zip-Format, öffnet und dekomprimiert aber fast alle gängigen Archivformate. Bei der Installation können Sie einzeln auswählen, welche Formate Sie automatisch mit WinZip öffnen wollen.

Weiterhin bietet das Programm die Möglichkeit, Dateien zu verschlüsseln oder sie vor dem endgültigen Auspacken noch einmal zu testen. Das Shareware-Programm läuft auf Windows- und Mac-Systemen und ist in zwei Versionen erhältlich. Die Pro-Variante bietet im Vergleich zur Standardversion unter anderem erweiterte Funktionen bei der Sicherung und Automation.

WinRAR: Funktional und plattformübergreifend

Das Zip-Programm WinRAR stammt ebenfalls von russischen Programmierern und ist seit über 20 Jahren auf dem Markt. Es ist eines der wenigen Programme, mit denen User die namensgebenden rar-Archive anlegen können. Weiterhin erstellen Sie mit WinRAR zip-Dateien. Öffnen und entpacken kann WinRAR Dateiformate wie 7zip, tar, iso oder gz.

WinRAR unterscheidet sich von seinen Konkurrenten durch eine große Funktionalität, die in vollem Umfang jedoch oftmals nur von Profis ausgelotet wird. Beispielsweise können Sie Dateien verschlüsseln, automatisches Entpacken aktivieren oder Archive aufteilen, um sie beispielsweise über mehrere Datenträger zu speichern.

WinRAR ist für alle gängigen Betriebssysteme verfügbar. Nutzer müssen jedoch eine Lizenz erwerben, wenn sie nach Ablauf einer bestimmten Frist keine Kaufhinweise beim Start des Programms sehen möchten.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige

Shopping
KlingelBabistabonprix.deESPRITStreet OneCECILMADELEINEdouglas.demyToys
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Computer > Software > Windows 10

Anzeige
shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017