Sie sind hier: Home > Digital > Computer > Windows 10 >

Windows 10: Automatische Updates deaktivieren – so geht's

...

Windows-Tipp  

Automatische Updates in Windows 10 verhindern

01.08.2016, 18:57 Uhr | t-online.de

Windows 10: Automatische Updates deaktivieren – so geht's. Update-Dienst in Windows 10 abklemmen. (Quelle: imago/Montage: t-online.de)

Update-Dienst in Windows 10 abklemmen. (Quelle: Montage: t-online.de/imago)

Anders als Windows 7 oder 8 ist es bei Windows 10 nicht mehr vorgesehen, die automatische Update-Funktion zu deaktivieren. Allein mit Windows 10 Pro lässt sich das Update-Verhalten beeinflussen, bei Windows 10 Home fehlt diese Möglichkeit. Wir zeigen, wie es trotzdem geht.

Microsoft hat der Möglichkeit, Updates zu verweigern, nicht ohne Grund einen Riegel vorgeschoben. Denn hier lauert die wohl größte Gefahr für Windows-Nutzer. Ein aktuell gehaltenes System hat für Sicherheitsexperten absolute Priorität. Bei einem veralteten System kann oft auch ein Virenwächter nicht mehr helfen.

Sobald Sicherheitslücken bekannt werden, versuchen Online-Kriminelle, diese noch so lange wie möglich auszunutzen. Daher freuen sie sich über Systeme, die nicht aktualisiert werden. Wenn Sie die Update-Funktion deaktivieren, sollten Sie also genau wissen, welches Risiko Sie damit eingehen.

Update-Funktion ist ein Dienst

Kurz vorweg: Sie können die Update-Funktion auch mittels Umweg über die Netzwerkkonfiguration lahmlegen, doch das funktioniert nur bei einer Verbindung per WLAN. Es gibt einen direkteren Weg: Deaktivieren Sie einfach den dafür zuständigen Dienst.  

Die Dienste rufen Sie mit dem Befehl "Dienste" über das Windows-Suchfeld auf. Suchen Sie in der Liste der Dienste "Windows Update". Durch einen Doppelklick öffnen Sie den Dienst, den Sie über ein Pulldown-Menü deaktivieren können. Das war's auch schon – fortan bleibt Ihr Windows auf diesem Stand. Damit bleiben aber eben auch bekanntgewordene Sicherheitslücken offen.

Weitere Tipps und Tricks finden Sie in unserem Windows 10-Special.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Aktuelle Leserdiskussionen und Kommentare finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Sinnliches für drunter: BHs, Nachtwäsche u.v.m.
gefunden auf otto.de
Wäsche gefunden auf otto.de
Shopping
Testangebot: zwei Hemden Ihrer Wahl für nur 59,90 €.
bei Walbusch
Hemden bei WALBUSCH.de
Shopping
Feminine Trends, die Ihre Kurven sexy in Szene setzen
Mode ab Größe 42 bei happy-size.de
Mode zum Wohlfühlen bei happy-size.de
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Computer > Software > Windows 10

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018