Sie sind hier: Home > Digital > Computer > Windows 10 >

Windows 10 Anniversary Update ist da: Das sind die Neuerungen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Anniversary Update  

Windows 10 feiert Jahrestag mit Mega-Patch

03.08.2016, 09:47 Uhr | t-online.de

Windows 10 Anniversary Update ist da: Das sind die Neuerungen. Zum einjährigen Jubiläum bekommt Windows 10 ein neues Startmenü und viele weitere Funktionen. (Quelle: t-online.de)

Zum einjährigen Jubiläum bekommt Windows 10 ein neues Startmenü und viele weitere Funktionen. (Quelle: t-online.de)

Microsoft beginnt heute Abend mit der Verteilung des sogenannten Anniversary Updates für Windows 10. Die Auffrischung zum Jahrestag verspricht insgesamt mehr Komfort und härtet das Betriebssystem gegen Cyber-Attacken ab.

Das Anniversary Update ist Microsofts erste große Aktualisierung für Windows 10, das vor einem Jahr am 29. Juli erschienen ist. Neben dem Startmenü hat Microsoft auch seinen neuen Browser Edge überarbeitet und seinen Virenscanner Windows Defender getunt. Außerdem müssen Geräte-Treiber, die tiefgreifende Systemzugriffe wollen, einen Sicherheitscheck bestehen.  

Update für Windows 10 kommt automatisch

Das Update wird ab Dienstagabend in Schüben über die Auto-Update-Funktion von Windows 10 ausgeliefert. Es ist circa drei Gigabyte groß, weshalb es nicht alle Anwender zeitgleich erhalten werden. Die Aktualisierung in den Pro- und Home-Versionen von Windows 10 kann man hinauszögern, aber nicht verhindern. Es erhalten alle Computer, auf denen Windows 10 läuft.

Nach dem Update verändert sich das Startmenü von Windows 10 ein wenig. Die Liste der am meisten verwendeten Programme wurde mit der allgemeinen App-Liste zusammengelegt. Das Benutzer-Symbol rutscht von der Spitze des Startmenüs an den unteren linken Rand und gesellt sich dort zu den Einstellungen, dem Ausschaltknopf und dem Windows Explorer. Im Tablet-Modus gibt es jetzt wieder die unter Windows 8 gewohnte Vollbildansicht der installierten Apps.

Verändertes Info-Center und neuer Edge-Browser

Das Symbol für das Info-Center ist in die untere rechte Ecke gewandert und ein Zahlensymbol informiert den Nutzer darüber, wie viele Benachrichtigungen darauf warten, beachtet zu werden. Auch Cortana-Erinnerungen sollen nun im Info-Center erscheinen.

Des Weiteren hat Microsoft an seinem Edge-Browser gefeilt. Neu können mit Edge nun Browser-Tabs festgepinnt werden und es gibt Verbesserungen bei der Verwaltung von Lesezeichen. Auch erlaubt der Microsoft-Browser neuerdings Erweiterungen, die alle im Windows Store zu finden sind.

Besserer Virenschutz und Treiber-Sperre

Einen weiteren Schwerpunkt legt das Update auf die Sicherheit. So kann der systemeigene Virenscanner Windows Defender jetzt so eingestellt werden, dass er den PC parallel zu einem weiteren installierten Virenschutz-Programm nach Schadsoftware durchsucht. Die Funktion ist standardmäßig abgeschaltet. Durch die Aktivierung lässt sich der Rechner also kostenfrei mit einer zweiten Virendatenbank abgleichen. Das verspricht einen besseren Schutz vor Schadsoftware.

Außerdem erhält Windows 10 eine Sperre für nicht signierte Kernel-Treiber. Tiefgreifende Systemtreiber müssen künftig dann von den Geräte-Herstellern an das Windows Hardware Developer Center Dashboard Portal (Dev Portal) geschickt werden. Hat ein neuer Treiber keine Signatur, wird er einfach nicht geladen. Für die meisten Nutzer dürfte sich die Neuerung kaum bemerkbar machen. Auf bestehenden Installationen wird die Signatur-Pflicht nach Angaben von Microsoft nicht aktiviert, sondern nur bei Neuinstallationen.

Wo Microsoft überall nachbessert

Etwas größere Funktions-Änderungen hat sich Microsoft für das Action Center (die Info-Zentrale von Windows 10) und die Sprachassistentin Cortana ausgedacht. Wie die Neuerungen aussehen, sehen Sie in unserer Foto-Show.   

Weitere Tipps und Tricks finden Sie in unserem Special zu Windows 10.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Warme Strickmode für die kalte Jahreszeit
jetzt bei BONITA shoppen
Shopping
19% MWSt geschenkt! Ihr Lieblingsmöbel entdecken
und sparen bei xxxlshop.de
Shopping
300 Minuten und 100 SMS in alle dt. Netze und 1000 MB
zu congstar.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Computer > Software > Windows 10

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017