Sie sind hier: Home > Digital > Computer > Office-Tipps >

Makros in Microsoft Office aktivieren

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Microsoft Office  

Makros aktivieren in Excel und Word

| t-online.de

Makros in Microsoft Office aktivieren. Sicherheitswarnung zur Benutzung von Makros. (Quelle: t-online.de)

Sicherheitswarnung zur Benutzung von Makros. (Quelle: t-online.de)

Ihr Kollege hat Ihnen eine tolle Word oder Excel-Anwendung versprochen. Viele Aufgaben, wie das Anlegen von Angebots- und Rechnungsnummern, werden in Microsoft Office automatisch über eine Tastenkombination erledigt.

Direkt beim ersten Test stellen Sie jedoch fest, dass die viel verheißenen Funktionen nicht funktionieren. Das liegt vermutlich daran, dass die mit den Tastenkombinationen verbundenen Makros nicht aktiv sind. Sorgen Sie dafür, dass die Anwendung die Arbeit mit Makros zulässt.

Makros aktivieren in Microsoft Office 2010:

  1. Klicken Sie in Word 2010 oder Excel 2010 auf die Registerkarte Datei.
  2. Wählen Sie Optionen.
  3. In den Word- oder Excel-Optionen wechseln Sie in die Rubrik Sicherheitscenter.
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche Einstellungen für das Sicherheitscenter.
  5. Wechseln Sie in die Rubrik Einstellungen für Makros.
  6. Klicken Sie auf Alle Makros aktivieren. Ab sofort stehen die Makros zur Verfügung.

Makros aktivieren in Microsoft Office 2007:

  1. Klicken Sie in Word 2007 oder Excel 2007 oben links auf die Office-Schaltfläche.
  2. Wählen Sie Optionen.
  3. In den Word- oder Excel-Optionen wechseln Sie in die Rubrik Vertrauensstellungscenter.
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche Einstellungen für das Vertrauensstellungscenter.
  5. Wechseln Sie in die Rubrik Einstellungen für Makros.
  6. Klicken Sie auf Alle Makros aktivieren. Ab sofort stehen die Makros zur Verfügung.

Makros aktivieren in Microsoft Office 2003 und Office XP:

  1. Wählen Sie Extras, Makro, Sicherheit.
  2. Sie erhalten ein Dialogfeld Sicherheit. Aktivieren Sie die Registerkarte Sicherheitsstufe.
  3. Aktivieren Sie dort die Option Mittel und klicken Sie auf OK.
  4. Starten Sie die Datei mit den Makros erneut. Sie erhalten das Fenster Sicherheitswarnung.
  5. Klicken Sie auf die Schaltfläche Makros aktivieren. Ab sofort stehen die Makros zur Verfügung.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Die Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Computer > Software > Office-Tipps

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017