Sie sind hier: Home > Digital > Computer >

Windows 7: Löschen von Dateien mithilfe der Datenträgerbereinigung

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Windows 7  

Windows 7 Datenträgerbereinigung anwerfen

13.12.2010, 12:43 Uhr | t-online.de

Windows 7: Löschen von Dateien mithilfe der Datenträgerbereinigung. Löschen von Dateien in Windows 7 mithilfe der Datenträgerbereinigung (Quelle: t-online.de)

Löschen von Dateien mithilfe der Datenträgerbereinigung (Quelle: t-online.de)

Unter Windows 7 und Windows Vista lässt sich mit der Datenträgerbereinigung die Anzahl unnötiger Dateien auf der Festplatte reduzieren, um Speicherplatz freizugeben und die Leistung des Computers zu verbessern. Mit dem kleinen Reinigungs-Tool entfernen Sie temporäre Dateien, leeren den Papierkorb und säubern Ihr System von weiteren unnützen Datensammlungen.

Das Datenträgerbereinigungs Tool ist ein praktischer Helfer, wenn Sie Ihr System schnell von unnützen Datenschrott wie Fehlerprotokollen, Speicherabbildern und Miniaturansichten reinigen möchten. Die Bedienung ist sehr einfach. Wie das geht, zeigt die Schritt-für-Schritt-Anleitung Datenträgerbereinigung unter Windows 7 oder Windows Vista nutzen.

  1. Geben Sie in das Suchfeld des Startmenüs den Begriff daten ein und wählen Sie den Eintrag Datenträgerbereinigung aus. Mit einem Rechtsklick auf den Suchtreffer können Sie den Systemreiniger auch ans Startmenü oder die Taskleiste anheften.
  2. Wählen Sie im Dialogfeld Datenträgerbereinigung: Laufwerkauswahl die Festplatte aus, die Sie bereinigen möchten, und klicken Sie dann auf OK.
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Datenträger bereinigen, und aktivieren Sie dann das Kontrollkästchen für die Dateien, die Sie löschen möchten.
  4. Wenn Sie alle Dateien ausgewählt haben, die Sie löschen möchten, klicken sie auf OK, und klicken Sie dann auf Dateien löschen, um den Vorgang zu bestätigen. Daraufhin werden von der Datenträgerbereinigung alle nicht benötigten Dateien vom Computer entfernt.

Starten Sie die Datenträgerbereinigung mit Administrationsrechten, ist zusätzlich die Registerkarte Weitere Optionen verfügbar. Auf dieser Registerkarte stehen Ihnen zwei weitere Methoden zur Verfügung, mit denen Sie Wiederherstellungspunkte, PC-Sicherungsabbilder und Windows-Komponenten entfernen und so noch mehr Speicherplatz freigeben können.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Modische Kinderbekleidung - Qualität & günstige Preise
Kindermode jetzt bei C&A
Shopping
MagentaZuhause für 19,95 € mtl. im 1. Jahr bestellen
zur Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Computer > Software

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017