Sie sind hier: Home > Digital > Computer >

Computer-Tipps: Windows automatisch arbeiten lassen

...

Windows automatisch arbeiten lassen

02.01.2012, 16:27 Uhr | Detlef Meyer, t-online.de

Computer-Tipps: Windows automatisch arbeiten lassen. Windows erledigt Ihre Aufgaben alle automatisch. (Quelle: t-online.de)

Windows erledigt Ihre Aufgaben alle automatisch. (Quelle: t-online.de)

Windows sichert vollautomatisch Daten, säubert regelmäßig die Festplatte, oder schaltet den PC zu einer bestimmten Uhrzeit ab. Mit der Aufgabenplanung geht das ganz einfach. Der übergeben Sie regelmäßige Jobs, die Windows automatisch zu vorgegebenen Zeiten ausführt. Wir zeigen, wie Sie in Windows den Roboter anwerfen.

Benutzer automatisch abmelden

Wenn Sie nicht vor Ihrem Computer sitzen, sollten Sie sich vom Betriebssystem abmelden. So haben unbefugte Nutzer ohne die passenden Zugangsdaten keinen Zugriff auf Ihre Daten und das System. Über die Aufgabenplanung können Sie sich sogar automatisch von Windows abmelden lassen – beispielsweise passend zur Mittagspause oder zum Feierabend. Wie das funktioniert, zeigen wir Ihnen in der Foto-Show Benutzer automatisch abmelden.

Festplatte beim Abmelden säubern

Während Sie mit Windows arbeiten, sammeln sich auf der Festplatte unaufgefordert immer mehr Daten. Zunächst dienen sie dazu, dass das System schneller arbeitet oder Internetseiten zügiger aufgerufen werden. Allerdings wird dabei nicht nur wertvoller Speicherplatz auf der Festplatte verschwendet sondern auch das System mit der Zeit immer mehr ausgebremst. Außerdem liefern die gespeicherten Daten verräterische Informationen, beispielsweise über besuchte Internetseiten oder eingegebene Passwörter. Mit Hilfe der Aufgabenplanung von Windows können Sie Ihre Festplatte aufräumen lassen. Die Aufgabe koppeln Sie optimalerweise direkt an das Herunterfahren des Computers. In unserer Foto-Show Windows automatisch aufräumen, erfahren Sie, wie Sie Ihre Festplatte automatisch säubern.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Aktuelle Leserdiskussionen und Kommentare finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
20% auf Mode mit dem Code 11586 - nur bis zum 26.04.18
gefunden auf otto.de
Anzeige
Endlich wieder Frühlingsgefühle! Jetzt bei Manufactum
alles für den Garten entdecken
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Computer > Software

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018