Sie sind hier: Home > Digital > Computer >

Microsoft: Windows 7, Vista und XP endlich Manieren beibringen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Windows-Tuning  

Windows endlich Manieren beibringen

11.01.2011, 11:42 Uhr | t-online.de

Microsoft: Windows 7, Vista und XP endlich Manieren beibringen. Windows gehorcht nicht immer aufs Wort. (Montage: t-online.de)

Windows gehorcht nicht immer aufs Wort. (Montage: t-online.de) (Quelle: t-online.de)

Auch wenn die Prügelstrafe glücklicherweise längst überholt und abgeschafft ist: So mancher Computer-Nutzer würde seinem Windows gerne mit handfesten Methoden öfters Manieren beibringen. Denn das Betriebssystem von Microsoft hört nicht immer auf seine Anwender, widerspricht ihnen sogar und stört den ruhigen Arbeitsablauf mit nervigen Automatismen. Wir zeigen, wie Sie Windows 7, Vista und XP nach altmodischer Art erziehen können.

Eigentlich sollte sich Software nach den Wünschen der Anwender richten. Doch bei Windows ist das manchmal umgekehrt. Und wer dies ändern möchte, wird vor größere Probleme gestellt. Denn die gröbsten Macken von Windows 7, Windows Vista und Windows XP lassen sich teilweise nur mit Gewalt austreiben. Beispiel Problembericht: Wer sich nicht an dem ominösen Windows-Programm zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit beteiligen möchte, muss sich durch die Untiefen der Windows-Systemsteuerung wühlen und genau wissen, wo er suchen muss. In dem bei einem Fehler auftretenden Popup-Fenster fehlt eine solche Option völlig.

Auch Microsoft Office bevormundet Nutzer

Auch in Office-Programmen stecken Funktionen, die für Nutzer lästig erscheinen können. So schreibt die Autokorrektur von Word ungefragt eben getippte Abkürzungen wie mfg aus, während Excel gerne an einmal vergebenen Formatierungen hartnäckig festhält. Da lässt sich das Datumsformat bei Zellen in Excel abschalten, wenn der Nutzer einen kleinen Trick anwendet. Wenn Sie führende Nullen in Excel zulassen wollen, müssen Sie dies explizit in den Programmoptionen einstellen. Ansonsten streicht die Tabellenkalkulation beispielsweise bei Postleitzahlen Dresden wie 01097 die Null.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige

Shopping
Shopping
Portable Bluetooth-Speaker für alle Gelegenheiten
online unter www.teufel.de
Shopping
Sichern Sie sich 20,- € Rabatt ab 60,- € Einkaufswert
nur für kurze Zeit bei TOM TAILOR
KlingelBabistabonprix.deESPRITStreet OneCECILMADELEINEdouglas.demyToys
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Computer > Software

Anzeige
shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017